ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Bücher

Zurück...


Anzeige

UML mit Delphi

Objektorientiert modellieren und entwickeln

(Reihe: "Der Entwickler")


Autor(en)

Max Kleiner

Seiten

ca. 370

Sonstiges

CD-ROM

Erschienen

2000

Verlag

Software & Support Verlag - http://www.entwickler.comSoftware & Support Verlag

Ort

Frankfurt

ISBN

3-935042-00-0

Preis

EUR 39,90


Gleich
bestellen...

Gleich bestellen bei: Amazon


Kurzinformation

Software wird gebaut, nicht geschrieben. Seit den ersten Schritten der Softwareentwicklung versuchen Entwickler, die immer größere Komplexität in den Griff zu bekommen. Da sich jedoch keine Methode als Standard durchsetzen konnte, wurde der Begriffswirrwarr von Jahr zu Jahr größer. Seit der Veröffentlichung der Unified Modeling Language (UML) hat sich diese Sprache zum Modellieren mehr und mehr als Standard in der Programmierung durchgesetzt. Ziel der UML ist es, eine einheitliche Notation für die objektorientierte Entwicklung zur Verfügung zu stellen.

UML wird heute von namhaften Herstellern und Produkten unterstützt. Neben dem in diesem Buch eingesetzten Produkt ModelMaker finden Sie ein Kapitel, das eine Übersicht über die UML-Tools gibt. Als Techniken setzt dieses Buch OOP und relationale Speicherung mit den Tools Delphi, InterBase und ModelMaker ein, als Prozess kommt das V-Modell zum Tragen. Das eigentliche Modell als Gesamtes wird dann Schritt für Schritt mit den einzelnen UML-Diagrammen und einem relationalen Datenmodell vervollständigt.

"UML mit Delphi" zeichnet sich dadurch aus, dass die konkrete Verbindung zwischen Modell und Code und die Darstellung der einzelnen UML-Diagramme entlang der Projektphasen detailliert beschrieben werden. Der Einsatz von Design Patterns rundet das Beispielprojekt im Buch ab. Der Leser lernt, UML im Software-Engineering effizient einzusetzen und Applikationen mit der objektorientierten Sprache Delphi methodisch korrekt mit den entsprechenden UML-Diagrammen zu visualisieren und zu implementieren.


Rubriken mit weiteren Büchern zu gleichen/ähnlichen Themen

Rubrik: Programmieren/

Programmieren/Objektorientierte Programmierung

Rubrik: Programmieren/Programmiersprachen/Weitere/

Programmieren/Programmiersprachen/Weitere/Delphi, Kylix

Rubrik: Software-Design/

Software-Design/Objektorientierte Programmierung

Rubrik: Software-Design/

Software-Design/UML



Literatur/Links Übersicht

Bücher
Bibliothek
Neu in der Bibliothek


Schnellsuche




Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer