ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Bücher

Zurück...


Anzeige

Verteilte Komponenten und Datenbankanbindung

Mehrstufige Architekturen mit SQLJ und Enterprise JavaBeans 2.0


Autor(en)

Jürgen Zimmermann, Gerd Beneken

Seiten

ca. 360

Erschienen

01/2001

Verlag

Addison-Wesley - http://www.addison-wesley.deAddison-Wesley

Ort

München

ISBN

3-8273-1552-2

Preis

EUR 44,95


Gleich
bestellen...

Gleich bestellen bei: Amazon


LeseprobeLeseprobe


Kurzinformation

Mehrstufige Architekturen mit SQLJ und Enterprise JavaBeans, Datenbankanbindung und Erstellung von Komponenten sind ein essentieller Bestandteil von Java-Anwendungen. Bei Java-Schnittstellen rückt der neue ANSI-Standard SQLJ für relationale und objektrelationale Datenbanken immer mehr in den Blickpunkt. Bei mehrstufigen Architekturen ist darüber hinaus die Komponentenbildung unabdingbar, und dabei entwickelt sich EJB zu einem De-facto-Standard. Nach einer grundlegenden Einführung geht es im zweiten Teil des Buches um Java-Schnittstellen zu Datenbanken: JDBC, ODMG und SQLJ8. Wie EJB-Komponenten erstellt werden und auf Java-Datenbanken zugreifen, wird im dritten Teil beschrieben.


Rubriken mit weiteren Büchern zu gleichen/ähnlichen Themen

Rubrik: Datenbanken/

Datenbanken/JDBC, SQLJ

Rubrik: Internet/Datenbanken/

Internet/Datenbanken/JDBC, SQLJ

Rubrik: Programmieren/

Programmieren/Lernen

Rubrik: Programmieren/

Programmieren/Verteilte Anwendungen

Rubrik: Programmieren/Komponenten/

Programmieren/Komponenten/JavaBeans

Rubrik: Programmieren/Komponenten/

Programmieren/Komponenten/Verschiedenes

Rubrik: Software-Design/

Software-Design/Verteilte Anwendungen



Literatur/Links Übersicht

Bücher
Bibliothek
Neu in der Bibliothek


Schnellsuche




Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer