ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 15.12.1999

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 15.12.1999
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Software AG - http://www.softwareag.com

15.12.1999


Neue Middleware-Version von EntireX DCOM verfügbar für Linux
 

Die neueste Version der Middleware EntireX DCOM für Linux vereinfacht die Integration der Linux-Plattform mit bestehenden Systemen. Die Software AG bietet das Produkt für die nicht-kommerzielle Nutzung kostenlos im Internet an.

Das Unternehmen stellte bereits Mitte 1998 als weltweit erster Anbieter mit EntireX DCOM die Linux-Portierung von Microsofts Komponentenmodell zur Verfügung. Die nun verfügbare neue Version unterstreicht das Bekenntnis der Software AG zur Linux-Plattform.

Ab Januar 2000 ist der komplette Funktionsumfang von EntireX für Linux verfügbar: neben DCOM auch die hochleistungsfähige EntireX-Message-Broker-Technologie. Auf Basis von EntireX betreiben zahlreiche Unternehmen verteilte, geschäftskritische Anwendungen. EntireX unterstützt neben DCOM auch Java und Corba. EntireX für Linux vereinfacht die Kopplung von Linux-Systemen, beispielsweise von Web-Servern, mit bestehenden unternehmensspezifischen Anwendungen oder Standardsoftware-Paketen, die auf anderen Plattformen wie Windows NT oder Großrechnern laufen.

Zu den wichtigsten Merkmalen der aktuellen Version von EntireX DCOM zählen:

Neueste Linux-Versionen: EntireX DCOM unterstützt die neuesten Linux-Versionen der Hauptdistributoren wie SuSe Linux 6.0, 6.1 und 6.2 und Red Hat Linux V7 (basiert auf GPL 6.0).
 

ATL Porting Guide: Eine schrittweise Anleitung und entsprechende Dienstprogramme unterstützen die Portierung von ATL-COM-Programmen nach Linux.
 

Erweiterte Security-Funktionen: EntireX DCOM bietet eine vollständige Security-Lösung: lokale sowie verteilte (über NT Domain Controller) Authentifizierung (einschließlich NTLM-Authentifizierungsservice), Dienstprogramm (Dcomcnfg) zur einfachen Konfigurierung von Security-Einstellungen für verteilte Anwendungen, kennwortgeschützte Prozeß-Impersonifizierung.
 

Verbesserte Performance: Durch Optimierung der lokalen Kommunikation konnten Performancegewinne von bis zu 100% erzielt werden.
 

"Linux wird als Plattform für Business-Lösungen immer wichtiger", erklärt Rainer Glaap, Direktor für Produktmarketing bei der Software AG in Darmstadt. "Mit EntireX DCOM für Linux erleichtern wir die Nutzung dieser Plattform im Verbund mit bestehenden Systemwelten ganz erheblich."

Die neue Version von EntireX DCOM für Linux steht auf der Web-Site der Software AG zum Download zur Verfügung. Für die nicht-kommerzielle Nutzung ist sie kostenlos.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Software AG
Weitere Nachrichten
Software AG - www.softwareag.com

Schnellsuche



Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

© 2000 Harald M. Genauck (ABOUT Visual Basic)

Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer