ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.12.1999

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.12.1999
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

TakeFive Software - http://www.takefive.com

07.12.1999


Neue Version: SNiFF+ 3.2 von TakeFive Software für effizientere Bearbeitung umfangreicher Softwareprojekte
 

TakeFive Software, führender Anbieter von Source Code Engineering (SCE)-Lösungen, gab heute die Verfügbarkeit der neuen Version SNiFF+ 3.2 bekannt. Durch Einbeziehung der neuen Rapid Reference Technology erlaubt SNiFF+ jetzt eine noch effizientere Bearbeitung großer Codebestände. Anwender, die Softwareprojekte mit mehreren Millionen Codezeilen bearbeiten, können jetzt von den neuen Browser-, Navigations-, Analyse- und Management-Fähigkeiten profitieren. SNiFF+ ist für plattformübergreifende Entwicklungsprojekte ausgelegt und bietet vielfältige Möglichkeiten für die Programmierung in unternehmensweiten Client/Server-Anwendungen mit verschiedenen Programmiersprachen. Die neue Version 3.2 erlaubt eine problemlose Kopplung mit anderen Hilfsmittel wie SCM- und CASE-Tools, Editoren oder Debuggern und verkürzt die Entwicklungszeit um bis zu 50 Prozent.

Rapid Reference Technology

Die hochentwickelten Such- und Referenzierungsalgorithmen der in SNiFF+ eingesetzten Rapid Reference Technology spielen eine große Rolle bei der Beschleunigung der Benutzer-Abfragen. Selbst so komplexe Abfragen wie Referenzen im Quellcode, bei denen der gesamte Codebestand durchsucht werden muß, werden binnen Sekundenbruchteilen abgewickelt. Ohne Rapid Reference Technology kann eine solche Abfrage bei einem Codebestand von etwa 1 Million Zeilen mehr als eine Stunde dauern. SNiFF+ Version 3.2 mit Rapid Reference Technology braucht für die gleiche Abfrage nur wenige Sekunden.

"Rapid Reference Technology ist so flexibel, dass Entwicklerteams jeder Größe von der produktivitätssteigernden Leistung von SNiFF+ profitieren können", sagte TakeFive-Marketingdirektor Andreas Pfeiffer. "Rapid Reference Technology bietet hohe Geschwindigkeit und Effizienz, ganz gleich, ob SNiFF+ auf einer Standalone-Workstation oder als Shared-Ressource in einer vernetzten Entwicklungsumgebung genutzt wird."

Die neue SNiFF+ Version 3.2 bietet den Software-Entwicklern eine Fülle von fortschrittlichen Merkmalen und Funktionen, von der Code-Analyse über automatische Codeänderungen bis zum Debugging. SNiFF+ ist u.a. für die Betriebssysteme Sun Solaris, HP-UX, Linux, Windows 95/98/NT, SGI IRIX und IBM AIX verfügbar. Die Java-Version SNiFF+J umfasst auch einen plattformunabhängigen dynamischen Application-Builder. Mit diesem können Benutzerinterfaces und Applikationsteile grafisch entworfen, konfiguriert und dynamisch in Echtzeit getestet werden. Dies erlaubt die Kontrolle von Änderungen ohne zeitaufwändige Neukompilierung.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

TakeFive Software
Weitere Nachrichten
TakeFive Software - www.takefive.com

Schnellsuche



Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

© 2000 Harald M. Genauck (ABOUT Visual Basic)

Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer