ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Extended Systems GmbH - http://www.extendedsystems.de

23.09.2003


Extended Systems präsentiert Version 7.0 des Advantage Database Server
 

Extended Systems kündigte die neue Version 7.0 des Advantage Database Server an - dem leistungsstarken Relationalen Datenbank-Management-System (RDBMS) für den einfachen und zuverlässigen Zugriff auf unternehmenskritische Daten, innerhalb eines bestehenden Netzwerkes, Internet-basierend oder über mobile Datenbank-Anwendungen. Advantage Database Server 7.0 bietet neue Funktionalitäten wie Trigger, Datenkompression für einen reduzierten Datenverkehr, Volltextsuche, .NET Daten-Provider sowie einen type-4 JDBC Treiber. Advantage Database Server 7.0 ist ab sofort erhältlich.

Extended Systems bietet Anwendungs-Entwicklern mit den neuen Funktionalitäten der leistungsstarken Client/Server Datenbank Management Lösung noch einfachere und kostengünstige Möglichkeiten für den Einsatz auf einer Vielzahl verschiedener Plattformen. Speziell Java-und .NET-Entwickler werden von Advantage Database Server 7.0 profitieren. Der Advantage JDBC Treiber ermöglicht Java Anwendungen den nativen Zugriff auf Avantage Database Server, der .NET-Daten Provider ermöglicht wiederum ADO.NET-Applikationen den nativen Zugriff. Extended Systems wird dank dieser Eigenschaften verstärkt Java sowie .NET-Märkte adressieren - Java und .NET-Entwickler erhalten mit Advantage Database Server 7.0 eine hochwertige Alternative im Bereich der Datenbank Management Lösungen, die skalierbar, stabil und einfach einzusetzen ist.

"Advantage Database Server ist speziell auf die Bedürfnisse von Entwicklern abgestimmt, die eine Client/Server Datenbank Management Lösung verlangen, die umfassende Funktionalitäten bietet ohne den Administrationsaufwand zu erhöhen," sagt Kemal Haslaman, Business Unit Manager EMEA von Extended Systems. "Um den Bedürfnissen unserer bestehenden und zukünftigen Kunden jederzeit zu entsprechen, erweitern und verbessern wir ständig die Funktionalitäten des Advantage Database Server."

Neue Funktionalitäten:

Trigger: Kontrollprogramme für die einfache Durchführung komplexer Sicherheits- und Authentifizierungsprozesse sowie einer unabhängigen Prüfung gespeicherter Daten
 

Datenkompression: reduziert den Datenverkehr zwischen Clients und dem Advantage Database Server
 

Volltextsuche: Daten können über eine verknüpfte Suche aus Wörtern und Sätzen mit den Operatoren AND, OR und NOT sowie NEAR gefunden werden
 

Advantage Database Server

Der Advantage Database Server ist ein leistungsstarkes Relationales Datenbank-Management-System (RDBMS). Ein einfacher und zuverlässiger Zugriff auf unternehmenskritische Daten ist innerhalb eines bestehenden Netzwerkes, Internet-basierend oder über mobile Datenbank-Anwendungen möglich. Mit dem Advantage Database Server kann sowohl über SQL als auch navigierend auf Datenbanken zugegriffen werden. Mit optimiertem Daten-Zugriff und hoher Performance bietet der Advantage Database Server Sicherheit, Stabilität und Datenintegrität. Advantage Applikationen können in einer Vielzahl von Umgebungen entwickelt werden. Dazu zählen: Borland Delphi, Borland Kylix, Microsoft Visual Basic, Microsoft Visual C++, Borland C++Builder, CA-Visual Objects sowie viele andere Programmierumgebungen, die ODBC, ADO, ADO.NET und OLE DB nutzen können. Der Advantage Database Server unterstützt die Betriebssysteme NetWare, Linux, Windows NT/2000/XP/2003 und Windows 98/ME.

Daneben ist der Advantage Database Server auch sehr einfach in die OneBridge Plattform von Extended Systems zu integrieren und ermöglicht dadurch den mobilen Zugriff auf Unternehmensdaten und Firmenanwendungen. Diese einfache und kostengünstige mobile Erweiterung ist für viele Unternehmen ein entscheidendes Investitionskriterium und stellt einen echten Wettbewerbsvorteil dar.

Advantage Database Server ist seit über 13 Jahren am Markt etabliert. Mehr als zwei Millionen Nutzer weltweit greifen auf Daten über Advantage Database Server zu. Weitere Informationen zu Advantage Database Server finden Sie auf: www.advantagedatabase.com.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Extended Systems GmbH
Weitere Nachrichten - Extended Systems GmbH
Extended Systems GmbH - http://www.extendedsystems.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer