ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Bentley Systems Germany GmbH - http://www.bentley.de

23.09.2003


Bentley Systems präsentiert InRoads Suite 8.4
 

Bentley Systems präsentiert mit der InRoads Suite 8.4 die neue Version seiner Lösung für den Tiefbau. Mit der neuen Civil-Engineering-Lösung können Verkehrswegeplaner jetzt Zeichnungen automatisch erstellen und Plan-, Achs- und Längsschnitt- sowie Querprofilsnotizen platzieren und als XML-Dateien speichern. Bei Projektänderungen lassen sich diese Notizen dynamisch abgleichen. Darüber hinaus ist es mit InRoads 8.4 möglich, Daten aus dem "Objektkatalog für das Straßen- und Verkehrswesen" (OKSTRA) über eine LandXML-Schnittstelle oder aus Geografischen Informationssystemen zu importieren und mit anderen Systemen auszutauschen. Außerdem verfügt die Lösung über ein Tool zur Visualisierung von Geländemodellen und über eine Fahrsimulation. Wie alle aktuellen Bentley-Lösungen kann auch InRoads 8.4 in die Serverlösungen von Bentley Systems, ProjectWise und Digital Interplot, integriert werden. Auf diese Weise lassen sich Daten unkompliziert verteilen und in andere Applikationen einbinden.

Teil der InRoads Suite ist auch InRail, Bentleys Lösung für das Entwerfen von Gleisanlagen. Alle InRoads-Neuerungen sind in InRail integriert. Darüber hinaus verfügt InRail beispielsweise über spezielle Tools für das Konstruieren und Bearbeiten von Straßenbahngleisanlagen. Dazu gehören Werkzeuge, mit denen sich Kreuzungsbereiche sowie Schienen- oder Spurstangenteilungen optimal berechnen lassen. Dabei können die Anwender zwischen automatischen Berechnungen und interaktiven Entwürfen wählen. Nicht zuletzt ist es möglich, sämtliche InRail-Entwurfsdaten für die Werkstattvorfertigung vom so genannten örtlichen Lagekoordinatensystem in das Werkstattkoordinatensystem zu transformieren. So lassen sich die einzelnen Bauteile leichter montieren.

InRail verfügt über eine spezielle Applikation für den Tunnelbau. Damit ist es mittels Laserscandaten möglich, Soll- und Ist-Profile in Tunneln zu ermitteln. Auf diese Weise lässt sich der Über- und Unterschnitt äußerst einfach ermitteln.

Dritte Komponente der InRoads Suite ist InRoads Storm&Sanitary, das Werkzeug für den Planer von Kanalsystemen. Neben den übergreifenden Neuerungen, die alle InRoads-Applikationen betreffen, bietet InRoads Storm&Sanitary nun zusätzlich die Möglichkeit, Entwässerungslängsschnitte in InRoads-Längsschnitte zu projizieren.

Die InRoads Suite 8.4 ist ab sofort verfügbar und steht für Bentley SELECT-Kunden kostenlos zum Download oder als MySELECT-CD zur Verfügung.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Bentley Systems Germany GmbH
Weitere Nachrichten - Bentley Systems Germany GmbH
Bentley Systems Germany GmbH - http://www.bentley.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer