ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

12.09.2003


ORACLE stellt neue Grid Management Software vor
 

Oracle Corporation, Anbieter von Unternehmens-Software, hat Oracle Enterprise Manager 10g vorgestellt - die erste Software für die Verwaltung von Oracle Enterprise Grids. Mit der neuen Software können Kunden und Partner das Management von Business-Applikationen vereinfachen und die Kosten reduzieren.

Kunden profitieren schon jetzt von den Vorteilen des Grid-Computings und den damit verbundenen Kosteneinsparungen und Leistungsverbesserungen. Dies wird erst möglich durch wichtige Technologie-Trends, wie etwa Standardisierung auf kostengünstige Hardware und Konsolidierung von Servern in Cluster. Herkömmliche Management-Tools verursachen oft Probleme bei der Verwaltung von Grid-Computing-Lösungen. Hier setzt Oracle Enterprise Manager 10g an.

Oracle Enterprise Manager 10g bietet eine automatisierte Management-Software, die einen vollständigen Überblick über die komplette EDV-Infrastruktur eines Unternehmens liefert. System-Administratoren können Richtlinien besser umsetzen, Service-Levels einhalten und vorhandene EDV-Ressourcen und Applikationen den ständig wechselnden Anforderungen anpassen - und das bei höchster Service-Qualität.

"Oracle Enterprise Manager 10g ist speziell auf die Verwaltung und Kontrolle von Oracle Umgebungen ausgelegt und daher für Oracle Kunden von großem Nutzen", sagte Paul Mason, Group Vice President of Infrastructure Software Research bei IDC. "Der vielleicht wichtigste Punkt ist, dass die Lösung vorkonfiguriert und gebrauchsfertig geliefert wird und Unternehmen die Vorteile damit sofort nutzen können, ohne zuvor Konfigurationen oder kundenspezifische Anpassungen vornehmen zu müssen."

Neue Grid Software wandelt Daten in wertvolle Informationen um

Als Teil der Produktankündigung wurde auch Oracle Grid Control vorgestellt, eine neue Software, mit deren Hilfe Kunden ihre gesamte Oracle Grid Infrastruktur auf einer einzigen Konsole verwalten und überwachen können - von der Datenbank über Anwendungen bis hin zu Storage-Systemen. Oracle Grid Control ist die erste Grid-Management-Lösung, die gezielte Vorschläge zur Kapazitäts-, Verfügbarkeits- und Performance-Steuerung im Grid bietet. Das Kernstück von Oracle Grid Control bildet ein sogenanntes "Control Repository", das Performance-, Verfügbarkeits- und Konfigurationsdaten über das gesamte Unternehmen enthält, sowie zentralisierte Management-Funktionen, die diese Daten in wertvolle Konfigurationshinweise umwandeln. Mit Oracle Grid Control können Administratoren die Komplexität der Verwaltung verschiedener Server in einem Cluster vereinfachen und die Steuerung von EDV-Ressourcen automatisieren.

"Der Schlüssel zur Verwaltung von hochleistungsfähigen, komplett gesteuerten Lösungen in einem weit verzweigten Unternehmen liegt in der Entwicklung einer möglichst standardisierten und wiederverwendbaren Infrastruktur", so Warwick Calkin, Group Manager Platform Services bei Telstra Corporation. "Oracle Enterprise Manager 10g bietet uns eine einzige, integrierte Lösung für die Steuerung Tausender von Systemen aus einer einzigen HTML-Konsole. Wir werden die neue Management-Software von Oracle nutzen, um die Verfügbarkeit, Leistung und Zuverlässigkeit der gesamten Telsta-Umgebung zu maximieren."

Offen und erweiterbar

Oracle Enterprise Manager 10g basiert auf einer offenen Architektur und unterstützt die wichtigsten Standards, wie das Common Information Model (CIM) und das Web-based Enterprise Management (WBEM).

Verfügbarkeit

Oracle Enterprise Manager 10g und Oracle Enterprise Manager 10g Grid Control sind voraussichtlich ab Ende des Jahres für alle von Oracle unterstützten Plattformen erhältlich. Mitglieder im Oracle Technology Network (OTN) können die neue Software kostenfrei unter http://otn.oracle.com herunterladen.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

ORACLE Deutschland GmbH
Weitere Nachrichten - ORACLE Deutschland GmbH
ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer