ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

SIEMENS Automation & Drives - http://www.ad.siemens.de

26.02.2003


Einfacher Industrial-Ethernet-Anschluss für die Simatic-S7-300-Controller
 

Besonders einfach per RJ45-Steckertechnik anschließbar und speziell für TCP/IP-Kommunikation ausgelegt ist der neue Ethernet-Kommunikationsprozessor Simatic Net CP 343-1. Das Produkt von Siemens Automation and Drives (A&D) verbindet die Controller Simatic S7-300 mit Industrial Ethernet und ist mit einem eigenen Prozessor ausgestattet. Dies entlastet die Controller-CPU von Kommunikationsaufgaben.

Der Kommunikationsprozessor CP 343-1 - gegenüber dem Vorgängermodell in veränderter Bauform und mit neu konzipierter Hardware - bietet mehrere Vorteile:

Erstens die verbesserte Anschlusstechnik: Durch den breiteren Zugang zur RJ45-Buchse lässt sich das Ethernet-Kabel leichter stecken und ziehen. Die Buchse ist schräg angebracht, so dass auch die neuen RJ45-FastConnect-Stecker einsetzbar sind. Die Anschlüsse für die Stromversorgung werden nun über einen Steckkontakt geführt. Das vereinfacht den Baugruppentausch.
 

Zweitens die neue Prozessortechnologie: Dadurch ist der neue CP343-1 schneller als das Vorgängermodell und bietet einen höheren Datendurchsatz. Auch sind jetzt bis zu sechzehn Bedien- und Beobachtungssysteme über TCP/IP an einen S7-300-Controller anschließbar. Der neue Kommunikationsprozessor wird - wie alle anderen Komponenten des Simatic-Spektrums - über Step 7 projektiert. Ab Step 7 Version V5 lassen sich die projektierten Daten auch auf der CPU des S7-Controllers speichern. Damit ist ein Programmiergerät bei Austausch des Kommunikationsprozessors nicht mehr erforderlich. Der Kommunikationsprozessor CP343-1 verfügt über eine eigene, eindeutige MAC-Adresse - und lässt sich so direkt über Industrial Ethernet in Betrieb nehmen.

Drittens die Spezialisierung auf die Schnittstellen TCP/IP und RJ45: Dadurch ist der neue Kommunikationsprozessor CP343-1 preisgünstiger als das weiterhin verfügbare Vorgängermodell, das zusätzlich eine AUI-Schnittstelle und Kommunikation nach ISO-Protokoll bietet.
 

Weitere Informationen im Internet unter http://www.siemens.com/net.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

SIEMENS Automation & Drives
Weitere Nachrichten - SIEMENS Automation & Drives
SIEMENS Automation & Drives - http://www.ad.siemens.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer