ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

klickTel GmbH - http://www.klicktel.de

18.02.2003


CeBIT 2003: klickTel mit Netzwerk-Auskunft
 

Halle 6, Stand B20/400
 

Eine neue Netzwerkversion der populären Auskunfts-CD-ROM klickTel Januar 2003 stellt die klickTel GmbH auf der CeBIT vor (Halle 6, Stand B20/400). Mit der Auskunftssoftware im Netz haben die Beschäftigten kostenlosen Zugriff auf alle Firmen- und Privatadressen in Deutschland mit Telefonanschluss. Das zeitraubende und kostspielige Anrufen bei der Telefonauskunft entfällt. Der Datenbestand der klickTel-Netzwerkauskunft wird monatlich aktualisiert. Die jeweils neuesten Teilnehmerdaten können im laufenden Betrieb eingespielt werden. Neben der Telefonnummer liefert die Software auch die Postanschrift, Branchen- und Berufsangaben sowie bei vielen Einträgen auch die Fax- und Mobilfunknummern, die E-Mail-Adresse und bei Firmen wichtige Zusatzangaben wie Öffnungszeiten, Filialen und Akzeptanz von Kreditkarten.

Die neue Auskunft im Netz spart nicht nur Wartezeit und Telefonkosten, sondern sorgt auch für die reibungslose Integration der Adressdaten in alle anderen Anwendungen, von Microsoft Office über gängige CRM-Programme bis hin zum SAP-System. Durch die direkte Adressabfrage lässt sich die Datenqualität praktisch aller Applikationen und Datenbanken deutlich erhöhen. Fehlende Angaben lassen sich automatisch ergänzen und die Software kann sofort Alarm schlagen, wenn einzelne Adressteile nicht zueinander passen. Dadurch werden "schwarze Schafe" im Bestellwesen schneller herausgefiltert, Fehllieferungen reduziert und Folgekosten vermieden, die entstehen, wenn beispielsweise ein Produktkatalog über Jahre hinweg an die falsche Anschrift geschickt wird.

klickTel liefert die Netzwerksoftware mit der gleichen Oberfläche aus, die sich seit Jahren als CD-ROM im Consumermarkt bewährt hat und gemäß Verbraucherwünschen immer wieder verbessert wurde. Dadurch lässt sich die Auskunft intuitiv und ohne Schulung bedienen und wird von den Beschäftigten erfahrungsgemäß auf Anhieb akzeptiert.

Die Installation auf dem Server bezeichnet klickTel als "kinderleicht". Mindestens 700 MB freier Speicherplatz werden benötigt. Für die Nutzung auf den Arbeitsplatzrechnern genügt eine Verknüpfung auf dem Desktop. Die Installation von Software auf den einzelnen Arbeitsplätzen ist nicht notwendig. Die klickTel-Serversoftware läuft unter Windows NT, 2000 und XP; auf der Clientseite können Windows 95, 98, ME oder XP in Betrieb sein.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

klickTel GmbH
Weitere Nachrichten - klickTel GmbH
klickTel GmbH - http://www.klicktel.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer