ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Microsoft Business Solutions - http://www.navision.de

06.02.2003


CeBIT 2003: CRM-Lösung wird erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgestellt
 

Halle 5, Stand A04 / Halle 5, Stand A38
 

Microsoft Business Solutions präsentiert auf der CeBIT 2003, in Halle 5, Stand A04, erstmals der breiten Öffentlichkeit in Deutschland die für das zweite Halbjahr 2003 angekündigte CRM-Software Microsoft Business Solutions Customer Relationship Management. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen eine neue Lösung für Business Intelligence. Außerdem wird das neue Release der Business-Software-Lösung Microsoft Business Solutions-Apertum vorgestellt.

Gemeinsam mit über 40 Vertriebs-, Implementierungs- und Servicepartnern, so genannten Microsoft Business Solutions Partnern, präsentiert das Unternehmen auf über 1.200 Quadratmetern zudem eine Auswahl der 65 qualifizierten Branchenlösungen für den Mittelstand.

Neue Lösung für profitable Kundenbeziehungen

Neben dem Hauptstand in Halle 5, Stand A04, ist Microsoft Business Solutions auch in Halle 5, Stand A38 mit einem speziellen Branchen- und CRM-Stand vertreten. Dort wird erstmals Microsoft Customer Relationship Management zu sehen sein. Die CRM-Lösung unterstützt mittelständische Unternehmen beim Aufbau profitabler Kundenbeziehungen. Integrierte Vertriebs- und Servicemodule vereinheitlichen die Sicht auf wichtige Kundendaten und steigern die Chancen für den Verkaufserfolg. Sie sind gleichzeitig die Basis für einen erstklassigen und effizienten Kundenservice.

Microsoft Customer Relationship Management bietet Funktionen für das Lead- und Verkaufschancenmanagement, eine komplette Kontakthistorie, ein automatisches Ereignismeldungssystem sowie eine leistungsfähige Wissensdatenbank. Für die genaue Umsatzplanung und die Auswertung der Geschäftsaktivitäten stehen spezielle Reporting Tools zur Verfügung. Microsoft CRM ist schnell einzuführen, leicht anzupassen und einfach zu bedienen. Entwickelt auf der Basis der .NET-Technologie ist Microsoft CRM sowohl über Microsoft Outlook als auch über das Internet zugänglich, mit weiteren Applikationen zu verbinden und wachstumsfähig wie das Unternehmen, in dem es eingesetzt wird.

Microsoft Business Solutions-Apertum 4.0 ab Anfang April verfügbar

Die neue Version 4.0 von Apertum stellt für den Anwender rund 150 neue Funktionalitäten bereit. Unter anderem zeichnet sich die neue Version durch ein erweitertes Office-Modul aus, das nun das Tabellenkalkulationsprogramm Excel und die Routenplanung MapPoint von Microsoft integriert. Darüber hinaus wurde die Mehrsprachigkeit bis auf Artikelebene eingeführt, so dass nun auch Systemtabellen und Artikelnamen in unterschiedlichen Sprachen bezeichnet werden können. Apertum 4.0 verfügt über ein deutlich verbessertes Produktionsmodul, dass eine Schnittstelle für die Feinplanung der Produktionsaufträge bereit stellt. Damit können Unternehmen die Produktionskapazität ihrer Maschinen optimal auslasten.

Business Intelligence für Navision und Axapta

Microsoft Business Solutions stellt auf der CeBIT 2003 eine vollständig integrierte Business-Intelligence-Lösung vor. Sie ergänzt Navision und Axapta um Funktionalitäten für Business-Analysen und Reporting. Mit schnellen Abfragemöglichkeiten, dem nahtlosen Zugriff auf Unternehmensdaten, einem einfachen Reportingdesign und der direkten Erkennbarkeit kritischer Werte verringert die Lösung den Ressourcenaufwand für die Anfertigung und Distribution von Informationen. So lassen sich beispielsweise interne Analysen durchführen oder externe Partner bewerten und damit neue Potenziale erschließen.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Microsoft Business Solutions
Weitere Nachrichten - Microsoft Business Solutions
Microsoft Business Solutions - http://www.navision.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer