ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Microsoft Deutschland GmbH - http://www.microsoft.com/germany

30.01.2003


Wincor Nixdorf und Microsoft bilden strategische Allianz
 

Wincor Nixdorf und Microsoft haben heute eine Allianz zur vertieften Zusammenarbeit in Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb angekündigt. Die Erklärung, die auf der Wincor World 2003, der IT Fachmesse für Handel und Banken abgegeben wurde, beruht auf gemeinsamen Einschätzungen beider Unternehmen im Hinblick auf die künftige technologische Entwicklung im Handel und bei Banken. In Zukunft wollen beide Unternehmen die Erfahrungen, die sie jeweils in beiden Branchen gesammelt haben, gemeinsam nutzen, um neuartige Branchenangebote sowie weiterentwickelte Lösungen zur Verfügung zu stellen. Dies wird jeweils auf Grundlage bestehender und geplanter Microsoft-Basistechnologien und eingebetteter Betriebssysteme geschehen.

Beide Unternehmen können bereits auf eine lange, fruchtbare Beziehung zurückblicken, die zu vielen Erfolgen in Produktentwicklung und Vertrieb geführt hat. So haben beide zum Beispiel gemeinsam das neue Betriebssystem Microsoft Windows XP Embedded in Kombination mit BEETLE POS-Systemen von Wincor Nixdorf und der Anwendung Trading Post bei der Metro Cash & Carry und der Kaufhof Warenhaus AG eingeführt. Dieser Erfolg sowie weitere erfolgreiche Projekte gaben den Anstoß, die Zusammenarbeit zu vertiefen.

"Als einer der führenden Anbieter auf unseren Märkten wollen wir unseren Kunden Zugang zu den neuesten Technologien verschaffen. Wir setzen dabei auf die Nutzung herkömmlicher und offener Plattformen, um Investitionssicherheit zu ermöglichen", sagte Karl-Heinz Stiller, Vorsitzender der Geschäftsführung von Wincor Nixdorf. "Die Zusammenarbeit mit Microsoft und die damit verbundene Bündelung unserer beiderseitigen Kompetenzen bieten unseren Kunden schon jetzt echte Vorteile in Form innovativer und stabiler IT-Lösungen, die zugleich Wegweiser für die künftige Geschäftsentwicklung unserer Kunden sind."

Beide Unternehmen sehen in integrierten Lösungen und niedrigen Beschaffungskosten die wesentlichen Elemente der künftigen technologischen Entwicklung bei Banken und Handelsunternehmen. Das Microsoft .NET Framework wird die Realisierung dieser Lösungen durch die Integration erstklassiger Neuanwendungen wie auch bestehender Applikationen ermöglichen. Daneben unterstützt das Betriebssystem Windows XP Embedded eine Vielfalt von Hardwaregeräten. Es eignet sich bestens für den Einsatz in Einzelhandelsgeschäften und Bankfilialen.

Wincor Nixdorf setzt im Rahmen dieser Kooperation auf Wachstum in wichtigen Anwendungsbereichen wie Selfservice-Lösungen für Banken und Point-of-Sale-Lösungen für Einzelhändler. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Lösungen für herkömmliche und neue Vertriebswege an, basierend auf technologischer Innovation und genauer Kenntnis seines Zielmarkts.

Im Rahmen dieser Allianz wird Wincor Nixdorf intensiver als bisher Microsoft-Technologie bei Trading Post und anderen seiner Produkte einsetzen. Das Unternehmen war als Joint Development Partner aktiv an der Entwicklung von Windows XP Embedded beteiligt, dem neuen "modularisierten" Betriebssystem von Microsoft für Anwendungen am Verkaufsstandort. Die beiden Unternehmen vereinbarten zudem, die Produkte von Wincor Nixdorf einschließlich Trading Post im Hinblick auf die Einbindung in die .NET-Architektur zu evaluieren. Durch das Microsoft .NET Framework lassen sich entscheidende Vorteile wie kostengünstigere Produktentwicklung, schnellere Markteinführung und standardisierte Systemintegration erzielen.

Darüber hinaus werden die beiden Unternehmen gemeinsam daran arbeiten, die Kompetenz von Wincor Nixdorf im Bereich Instore-Systeme auf zusätzliche Bereiche im Handel auszudehnen. Nachgedacht wird auch über gemeinsame Marketingaktivitäten sowie über die Schulung der Vertriebsmitarbeiter beider Unternehmen in Microsoft-Technologie und Wincor-Nixdorf-Produkten.

"Die engere Zusammenarbeit von Microsoft und Wincor Nixdorf ist eine sehr gute Nachricht für Banken und Handelsunternehmen", erklärte Simon Witts, Vice President of Sales and Marketing für die EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) von Microsoft. "Zwei starke Unternehmen mit gleichen Vorstellungen von der Zukunft der Technologie arbeiten jetzt bewusst zusammen, um ihre spezifischen Ziele zu erreichen. Damit werden wir auch dem Einzelhandel und den Banken greifbare Vorteile verschaffen."


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Microsoft Deutschland GmbH
Weitere Nachrichten - Microsoft Deutschland GmbH
Microsoft Deutschland GmbH - http://www.microsoft.com/germany

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer