ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Microsoft Deutschland GmbH - http://www.microsoft.com/germany

20.01.2003


Intranet Web Administration bildet Workflow von Unternehmensprozessen ab
 

In Zusammenarbeit mit der TÜV NORD GRUPPE hat Microsoft eine Softwarelösung entwickelt, die die Verwaltung komplexer Microsoft Windows 2000/Active Directory-Umgebungen vereinfacht. Mit der Browser-basierten Intranet Web Administration-Lösung (IWA) lassen sich Mitarbeiter und Ressourcen im Active Directory und im Unternehmensnetzwerk dezentral verwalten. Dadurch können Unternehmen den Aufwand für die Administration und die Betriebskosten erheblich senken. IWA zeichnet sich durch ein hohes Maß an Flexibilität aus und kann daher problemlos an die spezifischen Kundenanforderungen angepasst werden. Die Lösung ist bereits beim Axel Springer Verlag und der Deutschen Telekom im Einsatz.

Die von Microsoft und der TÜV NORD GRUPPE gemeinsam entwickelte Lösung erleichtert die Einrichtung und die Änderung von Benutzern, Gruppen und Computern im Active Directory, dem zentralen Verzeichnisdienst für die Ressourcen im Unternehmensnetz. Routinetätigkeiten und Standardprozesse, die heute vielfach noch manuell durchgeführt werden, lassen sich mit Hilfe von IWA automatisieren. Auf diese Weise können aufwendige Administrationsaufgaben schneller, einfacher und kosteneffizienter erledigt werden.

Der Zugriff auf IWA erfolgt über einen Web-Browser und steht damit allen Mitarbeitern im Unternehmen über das Intranet zur Verfügung. Über Gruppenzugehörigkeiten wird festgelegt, welcher Benutzer zu welchen Aktionen berechtigt ist und welche Informationen er angezeigt bekommt. Jeder Nutzer erhält dabei nur die Rechte, die er unbedingt benötigt.

Die Lösung besteht aus mehreren Komponenten und einer Datenbank. Die Kommunikation zwischen den einzelnen Komponenten erfolgt über den XML-Standard. Die Verwendung von XML und die offene Architektur ermöglicht die Anbindung fremder Systeme.

Gabriele Hantschel, Practice Managerin Services bei Microsoft Deutschland, erläutert: "Mit IWA ist es Microsoft und der TÜV NORD GRUPPE gelungen, gemeinsam eine Lösung zu entwickeln, die den Workflow allgemeiner Unternehmensprozesse abbildet. Die Software ist aber so konzipiert, dass sie sich an den Prozessen der IT-Abteilungen in den Unternehmen ausrichtet. Dies ermöglicht den Unternehmen ein sehr schnelles Return on Investement."

Dazu Gunnar Thaden, Leiter IT der TÜV NORD GRUPPE: "Mit einem gewissen Stolz konnten wir dem weltweit größten Softwareanbieter einiges aus der täglichen IT-Praxis erklären. Dies ist nicht zuletzt auf die konsequente Modernisierung unserer IT-Infrastruktur zurückzuführen, die auf der Software von Microsoft aufbaut. IWA hat sich bei uns im jahrelangen Praxiseinsatz bestens bewährt. Diese neue Art der Softwareentwicklung, bei der Microsoft Ideen und Anregungen aus der Praxis in Software umsetzt, ermöglicht den sofortigen Einsatz der Lösung beim Kunden. Die Kunden wiederum können ihre Erfahrungen an Microsoft zurückgeben."


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Microsoft Deutschland GmbH
Weitere Nachrichten - Microsoft Deutschland GmbH
Microsoft Deutschland GmbH - http://www.microsoft.com/germany

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer