ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Content Management AG - http://www.cm4all.com

20.01.2003


CM4all WebsiteCreator um Webservices erweitert
 

Der CM4all WebsiteCreator des Kölner Herstellers Content Management AG ist der wohl am meisten genutzte Online-Homepagebaukasten. Allein über 150.000 zahlende Kunden der 1&1 Internet AG nutzen den CM4all WebsiteCreator zur kostengünstigen Erstellung und Verwaltung ihrer Webauftritte. Weitere Telekommunikationsfirmen in ganz Europa sowie diverse Branchenportale bieten die Software ebenfalls als Mehrwert für Ihre Kunden oder Community- Mitglieder an.

Bis zu 50.000 Kunden kann ein CM4all Application Server im Rechenzentrum eines Betreibers verwalten. Möglich ist dies durch die Nutzung neuester Standards wie XML, SOAP, J2EE und dem Einsatz eines optimierten Webservers. Durch diese Standards lassen sich beliebige weitere Softwaredienste in die CM4all Plattform der Betreiber einbinden. Bisher waren dies beim CM4all WebsiteCreator ein individualisierbares Flashintro, ein Besucherzähler und ein Gästebuch; seit Herbst vergangenen Jahres auch ein Fotoalbum mit Möglichkeiten zur Online-Bildbearbeitung.

Seit Ende Dezember steht nun die zweite Generation an Zusatzdiensten für den CM4all WebsiteCreator zur Verfügung. Dies sind ein Votingtool, mit dem Anwender sehr leicht Umfragen auf ihrer Homepage durchführen und auswerten können. Ein Forum, das Onlinediskussionen auf einer Homepage ermöglicht, und ein Lageplaner, der nach Eingabe einer Adresse den entsprechenden Kartenausschnitt in der selbst erstellten Website anzeigt. Letzterer basiert auf Microsofts MapPoint .NET, dem ersten kommerziell verfügbaren .NET Service. Dieser wurde von der Content Management AG auf Basis der CM4all WebsiteCreator eigenen Application Syndication Technologie als Webservice eingebunden.

Die 1&1 Internet AG bietet diese neuen Zusatzdienste ab sofort allen CM4all WebsiteCreator Kunden unter dem Produktnamen "WebsiteCreator Plus" an. Dazu 1&1 Pressesprecher Michael Frenzel: "Mit dem erweiterten WebsiteCreator bauen wir unseren technologischen Vorsprung zu unseren Hosting-Mitbewerbern wieder aus. Diese Funktionen bieten unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Websites noch weiter zu individualisieren und auszubauen."

Der erweiterte CM4all WebsiteCreator kann ab sofort unter www.1und1.com bestellt werden.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Content Management AG
Weitere Nachrichten - Content Management AG
Content Management AG - http://www.cm4all.com

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer