ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Rational Software GmbH - http://www.rational-software.de

23.12.2002


Rational Software erklärt Unterstützung für Microsoft .NET
 

Rational Software bekräftigt vor dem Hintergrund der am 6. Dezember 2002 bekannt gegebenen Kaufabsicht durch IBM seine fortgesetzte Unterstützung für Microsoft-Technologien, einschließlich der Microsoft .NET-Entwicklungsplattform.

"Rational Software ist von Beginn an ein begeisterter Unterstützer von Microsoft .NET gewesen", so Mike Devlin, Mitbegründer und CEO von Rational Software. "Mit der Einführung von Rational XDE Professional im Februar diesen Jahres war Rational das erste Unternehmen, das ein integriertes visuelles Modellierungs-Tool für die .NET-Plattform angeboten hat. Microsoft .NET ist eine Schlüsselplattform für Rational und für die Zukunft der Softwareindustrie. Wir werden weiterhin sowohl die Visual Studio .NET-Entwicklungsplattform unterstützen als auch die .NET-Laufzeit-Umgebung."

Rationals Bekräftigung der Unterstützung erstreckt sich sowohl auf Microsoft .NET als auch auf andere Programmiersprachen und Plattformen von Microsoft. Mike Devlin ergänzt: "Unsere erste Verpflichtung war schon immer, unseren Kunden Softwareentwicklung einfacher zu machen – und diese setzen hierfür verschiedene Plattformen ein. Damit wir unseren Kunden ein überzeugendes Produkt anbieten können, müssen wir breitgefächert jene Programmiersprachen und -Plattformen unterstützen, die von der Entwicklergemeinde genutzt werden. Wir unterstützen auch weiterhin heterogene Entwicklungsumgebungen, einschließlich der Programmiersprachen und Plattformen von Microsoft, die es neben .NET gibt. Microsoft und Rational hatten in den letzten acht Jahren eine sehr gute Beziehung, und wir erwarten, auch weiterhin eng zusammenzuarbeiten."

"Rationals langjährige Unterstützung für Microsoft-Technologien hat Anwendern geholfen, hochqualitative Software für die Microsoft-Plattform in kurzer Zeit zu entwickeln", sagt Tom Button, Vice President of Developer Tools bei Microsoft. "Heute bietet Rational eine großartige Ergänzung für unsere Visual Studio .NET-Entwicklungsumgebung an. Wir freuen uns über die Pläne von Rational, .NET auch weiterhin zu unterstützen."

"IBM unterstützt die Softwareentwicklung in heterogenen Umgebungen seit langem – denn das ist die tägliche Realität bei unseren Kunden, die unsere Unterstützung erwarten", erklärt John Swainson, General Manager Application & Integration Middleware Division bei IBM. "Heutzutage unterstützt IBM Microsoft Windows auf breiter Front, unter anderem mit dem größten Angebot an Produkten für Windows in der ganzen Branche. Wie auch Rational ist IBM Mitglied im Visual Studio .NET Integration Program (VSIP) und bietet Werkzeuge und Produkte an, die sowohl die Visual Studio .NET-Entwicklungsplattform als auch die .NET-Server unterstützen.

Die noch ausstehende Zustimmung der Behörden und der Aktionäre von Rational vorausgesetzt, beabsichtigt IBM, dass Rational weiterhin Entwicklungswerkzeuge, Best Practices und Dienstleistungen anbietet, die die Anforderungen von Kunden erfüllen, die Anwendungen auf und für .NET- und J2EE (Java 2 Enterprise Edition)-Plattformen entwickeln, sowie für die anderen Softwareumgebungen, die Rational heute unterstützt."


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Rational Software GmbH
Weitere Nachrichten - Rational Software GmbH
Rational Software GmbH - http://www.rational-software.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer