ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

SIEMENS Automation & Drives - http://www.ad.siemens.de

16.12.2002


Explosionssichere Feldversion zur Gasmessung
 

Den Gas-Analysator Calomat 6 für die kontinuierliche Messung von Wasserstoff und Edelgasen liefert Siemens Automation and Drives (A&D) jetzt auch in Feldversion IP65. Diese ist besonders für den direkten Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen ausgelegt - etwa in der chemischen Industrie. In Zone 2 und nichtbrennbaren Gasen ist das Gerät ohne jegliche Zusätze einsetzbar. Ausgestattet mit einer Spüleinheit, misst das neue Gerät auch in brennbaren Gasen und Explosionszone 1.

Wie das Standard-Gerät in 19-Zoll-Aufbauform wird der neue Calomat 6 in Feldversion bevorzugt bei bipolaren Gasen eingesetzt, die weder mit NDIR (Non-Dispersive Infrared), noch mit paramagnetischen Verfahren messbar sind - zum Beispiel für die Wasserstoffmessung in Gichtgas und bei Argon-, Stickstoff- und Kohlendioxid-Gemischen. Die spezifische Wärmeleitfähigkeit des Proben-Gasgemisches wird kontinuierlich gemessen und daraus die Konzentration errechnet. Der Calomat 6 verfügt intern über eine maximal vierfache Querkorrektur der Messergebnisse; ein externer Rechner wird dazu nicht benötigt.

Die Messbereichsdynamik des Calomat 6 ist parametrierbar - von 0 bis 1 Prozent oder von 0 bis 100 Prozent. Das Gerät lässt sich über RS-485-, Profibus-DP- und Profibus-PA-Schnittstelle einfach in den Automatisierungsverbund integrieren und mit dem Engineering-Tool Simatic PDM parametrieren und bedienen. Zur schnellen und einfachen Wartung können die Analysengeräte außerdem über TCP/IP und Ethernet mit dem auf einem Rechner oder Leitsystem installierten Analysetool Siprom GA kommunizieren.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.processanalytics.com


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

SIEMENS Automation & Drives
Weitere Nachrichten - SIEMENS Automation & Drives
SIEMENS Automation & Drives - http://www.ad.siemens.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer