ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

PixelPlanet GmbH - http://www.pixelplanet.de

16.12.2002


Software-Updates im Handumdrehen per XpressUpdate
 

Softwareentwickler kennen das Problem: Der starke Wettbewerb zwingt immer wieder dazu, halbfertige oder fehlerhafte Produkte auf den Markt zu bringen. Die daraus resultierenden Update-Kosten und Supportaufwendungen werden notgedrungen in Kauf genommen, verärgerte Kunden auch. Die Lösung kommt von PixelPlanet und heißt XpressUpdate.

Die Standardsoftware basiert auf einer Clientkomponente für Windows bzw. Linux, die schnell und komfortabel in eigene Programme eingebunden werden kann. Auf Knopfdruck oder vollautomatisch wird dem Endanwender die Möglichkeit gegeben, Softwareupdates und Erweiterungen via Internet oder LAN vom Server des Entwicklers herunterzuladen. Das minimiert nicht nur den Supportaufwand, Softwarehersteller können zudem mit erheblichen Kosteneinsparungen rechnen.

"Der Hersteller spart bares Geld!", sagt Dirk Carstensen, Geschäftsführer der PixelPlanet GmbH. "Da nur wirklich neue Dateien und Komponenten übertragen werden und wir eine starke Komprimierung verwenden, wird der Download-Traffic auf ein Minimum reduziert. Auch der Kunde ist glücklich, denn das Update ist im Handumdrehen erledigt."

XpressUpdate bietet darüber hinaus die Möglichkeit der Benutzerauthentifizierung. Optional kann vor dem Update geprüft werden, ob der Kunde überhaupt zum Update berechtigt ist. Dies bietet zusätzlichen Schutz vor Raubkopierern und sichert das geistige Eigentum des Entwicklers.

"Cracks können auch geschäftsfördernd sein", sagt Michael Klemm, Softwareentwickler bei PixelPlanet, "aber wenn der Hersteller auch noch für die Update-Downloads gecrackter Software zahlen muss, hört der Spaß auf."

XpressUpdate wird voraussichtlich ab Februar 2003 zunächst für Windows-Systeme in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar sein. Die Linux-Version sowie weitere Sprachen werden kurzfristig folgen.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

PixelPlanet GmbH
Weitere Nachrichten - PixelPlanet GmbH
PixelPlanet GmbH - http://www.pixelplanet.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer