ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

JOOPS Informationstechnik GmbH - http://www.joops.com

16.12.2002


JAVA und COM werden Freunde
 

JOOPS Informationstechnik GmbH bietet für JAVA-Softwareentwickler die JAVA-COM Middleware JAXI an. Mit Hilfe von JAXI können JAVA-Klassen sowohl COM-Server als auch COM-Client sein. Unterstützt werden JAVA-Beans und Enterprise-JAVA-Beans.

JAXI ist kompatibel zu JDK 1.1.x, JDK 1.2.x und höher. Die erforderlichen JAVA-Klassen des JAXI-Package umfassen nur ca. 10 KB. COM-Clients können die vollständige Polymorphie der Vererbungshierarchie innerhalb der Java-COM-Server-Klassen nutzen. Eine Java-COM-Server-Klassenhierarchie stellt den COM-Clients seine Event-Schnittstellen polymorph zur Verfügung. Java-COM-Server können auch Connection Point Container implementieren.

JAXI verwendet die COM-Typenbibliothek als Informationsbasis. Dadurch ist die vollständige Unterstützung der IntelliSense Funktionalität von z.B. Microsoft Visual Basic gegeben. JAXI unterstützt duale COM-Schnittstellen für Java-COM-Server-Klassen und Userdefined-Interfaces dualer Schnittstellen für Java-COM-Clients. JAXI ist eine Win32-COM-DLL.

Sowohl JAXI, als auch die Java-VM können im Prozessraum der Client Applikation laufen. Die Kommunikation erfolgt über schnelle vtable-Interfaces ohne aufwendiges Marshaling der Argumente.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

JOOPS Informationstechnik GmbH
Weitere Nachrichten - JOOPS Informationstechnik GmbH
JOOPS Informationstechnik GmbH - http://www.joops.com

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer