ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Hewlett-Packard GmbH - http://www.hewlett-packard.de

11.11.2002


Mobile Computing neu definiert: HP präsentiert den Compaq Tablet PC
 

Er ist kein Notebook, kein Web Pad, kein Handheld und erst recht kein Desktop PC – und dennoch kombiniert er die Stärken genau eben dieser Computing-Generationen: Der Compaq Tablet PC ist anders als herkömmliche Computer und definiert die Grenzen mobiler Arbeit und Kommunikation völlig neu.

Im abgeschalteten Zustand könnte man den Compaq Tablet PC mit einem formschönen Frühstückstablett verwechseln: Er hat die Größe einer DIN A4-Seite und ist gerade mal zwei Zentimeter hoch, damit ist er schlanker als die meisten Mobiltelefone. Und dennoch ist er dank seinem 1000 MHz schnellen Transmeta Crusoe TM5800 Prozessor ein vollwertiger Computer mit all jenen Funktionen, die man auch von einem Notebook oder Desktop PC erwarten würde.

Nach dem Einschalten erwacht das außerordentliche brillante XGA-Display unter einer schützenden Oberfläche aus gehärtetem Glas zum Leben und vermittelt dem Benutzer einen ersten Eindruck von der Leistungskraft, die dieses Gerät in seinem Inneren verbirgt: Das integrierte Microsoft Windows XP als Tablet PC Edition bietet die von Windows XP Professional her bekannten Funktionen, verfügt jedoch über einige Erweiterungen, die die Arbeit auf dem Compaq Tablet PC erheblich vereinfachen.

Wie Papier und Tinte – nur besser

Der Compaq Tablet PC TC1000 wird mit einem Stift bedient, der dabei die Funktion einer Maus übernimmt. Doch damit hat der Tablet PC-Stift seine Stärken noch nicht ausgespielt: Tatsächlich liegt seine wahre Bestimmung in der kreativen Arbeit – beispielsweise beim Erstellen von Grafiken oder Skizzen im Hoch- oder Querformat. Selbstverständlich kann mit dem Stift auch geschrieben werden. Diese Notizen werden dabei als "Digital Ink" handschriftlich abgespeichert oder wahlweise mit der integrierten Handschriftenerkennung, die mit jeder Windows-Anwendung funktioniert, in ganz normale Druckbuchstaben umgewandelt. So ungewöhnlich die Arbeit mit der digitalen Tinte ist, so schnell gewöhnt man sich an sie.

Synthese aus Mobilität und Vielseitigkeit

Obwohl der Tablet PC ein revolutionäres Konzept ist, muss sich der Benutzer nicht umstellen. Die vielen Einsatzmöglichkeiten und die große Flexibilität des TC1000 überlassen es seinem Besitzer, wie er am liebsten arbeiten will. So kann der Tablet PC mit wenigen Handgriffen und seiner mobilen Tastatur in ein Notebook verwandelt werden. Über eine optionale Docking-Station kann der Tablet PC auch in einen Desktop PC verwandelt werden. Und dank seiner integrierten Wireless LAN-Unterstützung kann der Tablet PC überall und völlig unabhängig von Netzanbindung oder Stromversorgung betrieben werden: im Büro, auf der Konferenz, bei einer Messe, am Flughafen oder an einem der Wireless LAN Hotspots in öffentlichen Einrichtungen wie Cafes, Bibliotheken oder Hotels, deren Anzahl täglich zunimmt.

Ausgereifte Technik für professionellen Einsatz ohne Kompromisse

Wohlgemerkt: Der Tablet PC ist kein Technik-Spielzeug, sondern ein mächtiges Werkzeug, das seinen Besitzer kompromisslos bei seiner Arbeit unterstützt. Dank integriertem Windows XP Tablet Edition ist der Tablet PC 100prozentig kompatibel zu allen Windows-Anwendungen – natürlich inklusive der Office-Produktfamilie mit Microsoft Outlook, Powerpoint, Word, Excel, Access und Publisher. Sein Gehäuse besteht aus einer Magnesiumlegierung und ist damit leichter als Aluminium – und gleichzeitig rund 20 mal widerstandsfähiger als Kunststoff. Das gehärtete Glas schützt vor Kratzern und Beschädigungen des Displays.

Der integrierte Akku reicht für eine durchschnittliche Anwendungsdauer von rund fünf Stunden. Beim Tablet PC muss man nicht auf die üblichen Komponenten verzichten, die man vom Notebook oder Desktop PC gewohnt ist: Der TC1000 verfügt über eine leistungsstarke NVIDIA GeForce 2 Go 100 Grafikkarte mit dediziertem, 16 MB großen DDR-Speicher, einem Arbeitsspeicher mit 256 – 768 MB DDRAM Größe und einer Festplatte mit wahlweise 30, 40 oder 60 GB Kapazität. Darüber hinaus besitzt er serienmäßig eine 10/100-Netzwerkkarte, ein Typ III Mini-PCI V.92-Modem, zwei integrierte Stereolautsprecher sowie Anschlüsse für USB 2.0, PCMCIA Typ II sowie Compaq Flash Typ II.

Erweiterbarkeit für optimale Performance

Die Leistungsfähigkeit des TC1000 reicht nicht nur bis an die Kanten seines formschönen Gehäuses, sondern weit darüber hinaus: Optionale Komponenten wie Docking-Station, Maus, externer Monitor und External MultiBay Cradle machen aus dem Tablet PC einen idealen Begleiter nicht nur auf Reisen, sondern einen zuverlässigen Partner im ganz normalen Büroalltag. Das External MultiBay Cradle sorgt dafür, dass die üblichen Optionen aus der HP Evo Notebook-Serie wie DVD-ROM und CD-Writer auch mit dem Tablet PC genutzt werden können.

Michael Broschart, HP Personal Systems Group: "Der Compaq Tablet PC wurde für professionelle Anwender konzipiert, die viel unterwegs sind. Er eignet sich ideal für den Einsatz im medizinischen Bereich, im Versicherungsaußendienst, bei Ämtern und Behörden, in Anwaltskanzleien oder in Hochschulen. Im Grunde ist er der ideale Begleiter für Power-User, die auf einen leistungsfähigen Computer angewiesen sind, der genauso mobil ist, wie sie selbst."

Preise und Verfügbarkeit

Der Compaq Tablet PC TC1000 ist in Kürze verfügbar und wird rund 2390,– EUR kosten. Erhältlich ist er ausschließlich über Vertriebs- und Distributionspartner von HP.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Hewlett-Packard GmbH
Weitere Nachrichten - Hewlett-Packard GmbH
Hewlett-Packard GmbH - http://www.hewlett-packard.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer