ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Borland - http://www.borland.de

05.11.2002


Borland macht seine Datenbank InterBase 7 schneller und einfacher
 

Die Borland Software Corporation hat soeben die neue Version 7 von InterBase vorgestellt. Das sehr kompakte, relationale Datenbanksystem unterstützt künftig symmetrisches Multiprocessing und Transaction Monitoring und bietet eine deutlich erhöhte Leistung.

Mit der neuen Version 7 seines relationalen Datenbanksystems InterBase erleichtert Borland die Entwicklung von umfangreichen Business-Applikationen und erhöht deren Leistungsfähigkeit. Im Unterschied zu den meisten Datenbanken ist für InterBase praktisch keine Datenbank-Administration erforderlich; die Datenbank lässt sich rasch installieren und arbeitet nahezu wartungsfrei. Damit eignet sich InterBase auch hervorragend für den Einsatz als Embedded Database.

Durch die Unterstützung von Windows, Linux und Solaris lässt sich InterBase universell einsetzen. Die enge Integration in die Borland-Entwicklungsumgebungen Delphi und Kylix erlaubt die Verwendung als Datenbank für unternehmensweite Anwendungen.

Die neue Version von Borland InterBase verfügt über folgende Neuerungen:

Unterstützung von symmetrischen Multiprozessor-Systemen und damit erhöhte Performance
 

Connection Monitoring vereinfacht die Überwachung von Verbindungen, Abfragen und Transaktionen
 

Type 4 JDBC-Treiber, der Entwicklern und Administratoren einen einfachen, standardbasierten Datenbank-Zugriff erlaubt.
 

"Wenn Systemhäuser, OEM-Unternehmen und Entwickler-Teams von Großunternehmen heute die Daten näher zu den Kunden bringen wollen, brauchen sie leistungsfähige und skalierbare integrierte Datenbank-Systeme", sagt Theresa Lanowitz, Research Director bei Gartner. "Dieser Lösungstyp führt Borland aus dem Entwicklerumfeld heraus und näher in die Unternehmens-IT."

"InterBase 7 vereinfacht den Deployment-Prozess von Anwendungen maßgeblich", erläutert Josef Narings, General Manager Central Europe bei Borland. "Da kein Datenbank-Administrator benötigt wird und kaum Wartungsarbeiten anfallen, verringern sich die Total Cost of Ownership deutlich."


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Borland
Weitere Nachrichten - Borland
Borland - http://www.borland.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer