ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Hama GmbH & Co. - http://www.hama.de

29.08.2002


Magischer Kartenleser
 

Kein fauler Zauber: Das "HubDrive" von Zubehörprofi Hama hat sich auf die Kunst des Kartenlesens spezialisiert und ist gleichzeitig ein praktischer USB-Hub. Blitzschnell liest und beschreibt das USB-Gerät CompactFlash-Typ-I-, Typ-II-, SmartMedia-, MultiMediaCard- und SecureDigital-Karten oder kopiert Daten direkt zwischen den Speichermedien. Sein besonderer Trick: Um mit dem Anschluss des Kartenlesers keinen USB-Steckplatz zu verlieren und weitere Geräte mit dem Computer verbinden zu können, bietet das Laufwerk zwei extra USB-Anschlüsse. Einen Hauch von Luxus und Mystik vermittelt das Design, denn im Standby-Modus leuchtet der Unterboden des transparenten Gehäuses orangefarben, während des Betriebs dagegen in Neon-Blau.

Durch den eingebauten Hub kommen zwei USB-Anschlüsse auf den Schreibtisch und sind komfortabel erreichbar. Für jeden der drei Speicherkarten-Schächte wird am Computer ein eigenes Laufwerk angezeigt, das sich individuell benennen lässt. Mit Treiber läuft das Kartenlesegerät unter Windows 98, SE und 2000 sowie unter Mac OS 8.6. Treiberlos funktioniert der Betrieb mit Windows ME und XP sowie Mac OS X. Der Hub verfügt über kein eigenes Netzteil, die Kabellänge der Verbindung zum Computer beträgt zirka 1,10 Meter. Zum Preis von zirka 90 Euro ist das "HubDrive" im Handel zu haben.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Hama GmbH & Co.
Weitere Nachrichten - Hama GmbH & Co.
Hama GmbH & Co. - http://www.hama.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer