ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Sun Microsystems GmbH - http://www.sun.de

29.08.2002


Sun Microsystems gründet Stipendien-Fond für Open Source-Entwickler
 

Sun Microsystems fördert Open Source-Entwickler mit einem Finanzierungsprogramm in Höhe von 3 Millionen US-Dollar. Entwickler, die an diesem Programm teilnehmen wollen und dieses Wissen nicht kommerziell einsetzen, erhalten kostenlosen Zugang zu Suns Java Technology Support Services. Sun gewährleistet damit, dass der Kostenaufwand des strengen Java-Kompatibilitäts-Testprozesses kein Hindernis für qualifizierte Einzelpersonen, gemeinnützige Organisationen sowie Universitäten darstellt. Überdies kann das Stipendium zu neuen innovativen Java-Anwendungen motivieren.

Das Förderungsprogramm leitet ein unabhängiges Gremium, bestehend aus: Rob Gingell, Vorsitzender des Java Community Process (JCP), Ben Laurie, Vorstandsmitglied der Apache Software Foundation und Doug Lea, Professor für Computerwissenschaften an der Staatlichen Universität von New York mit Sitz in Oswego. Alle drei betreuen zusammen das Programm und ermitteln die Eignung der Bewerber circa einen Monat nach Antragseingang. Das Komitee vergibt 30 Stipendien pro Jahr (mit einem aktuellen Wert von rund einer Million US-Dollar) bei einer Laufzeit von drei Jahren. Zusätzlich bewilligt das Komitee Zugang zu kostenlosen Java Kompatibilitäts-Test-Suiten ohne Support-Service.

Weitere Informationen sowie ein Antragsformular finden Sie unter: http://java.sun.com/scholarship


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Sun Microsystems GmbH
Weitere Nachrichten - Sun Microsystems GmbH
Sun Microsystems GmbH - http://www.sun.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer