ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

SQS Software Quality Systems AG - http://www.sqs.de

19.07.2002


SQS-Servicepaket überwacht die Performance und Verfügbarkeit von Internetanwendungen im laufenden Betrieb
 

Für Anbieter von Dienstleistungen und Produkten im Internet hat SQS Software Quality Systems AG ein Servicepaket geschnürt: Mit SQS-Business Performance Management können Unternehmen die Leistung ihrer Web-Anwendungen und -Systeme kontinuierlich überwachen und kontrollieren. Sie erhalten Transparenz, wie leistungsfähig ihr Vertriebskanal Internet aus Sicht des Kunden tatsächlich ist. Mit den erhobenen Daten können die Unternehmen die Performance und die Verfügbarkeit ihres Angebots steuern und optimieren. Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit der Webanwendungen kontinuierlich zu verbessern und damit den Erfolg dieses Vertriebskanals zu gewährleisten.

SQS bedient mit ihrem Angebot den Bedarf an verlässlichen Daten über System- und Nutzerverhalten im Internet. Durch schlechte Antwortzeiten und eingeschränkte Verfügbarkeit werden viele Kunden davon abgehalten, die Online-Angebote zu nutzen. "Die Kunden gehen dadurch zwar selten an den Mitbewerb verloren", erklärt SQS-CEO Rudolf van Megen die Hintergründe des Servicepakets. "Doch wählen sie meistens wieder den klassischen Vertriebsweg über Schalter, Telefon oder Fax. Das mit dem Internet-Angebot angestrebte Ziel wird nicht erreicht." Kosten für teure Filialen oder den Zwischenhandel würden nicht gespart, Geschäftsprozesse nicht verschlankt, Anfragen nicht schneller bearbeitet und der Kundenservice nicht erhöht.

SQS-Business Performance Management schreibt die etablierten Tests und Tunings fort, die während der Entwicklung von Internet-Anwendungen durchgeführt werden. SQS überwacht auch die laufenden Systeme systematisch und kontinuierlich. Dadurch können sich Leistungsmängel nicht unbemerkt summieren und treten nicht erst dann zu Tage, wenn die Webserver Ausfälle melden oder Kunden sich beschweren. Wichtig ist es, ein originalgetreues Abbild der Leistung zu erhalten, wie sie sich beim Kunden auf dem Bildschirm darstellt.

Kern des SQS-Angebots sind vorbeugende Maßnahmen und ein umfassendes Performance-Management. Es überprüft die Systemleistung kontinuierlich aus Sicht des Kunden: in regelmäßigen Abständen bis hin zu 365 Tagen im Jahr. Bei Bedarf können die Messungen stündlich oder viertelstündlich durchgeführt werden. Die technische Infrastruktur der Mess-Rechner und die Auswertungswerkzeuge liefert der US-amerikanische Marktführer Keynote Systems. Er hat weltweit auf allen Internet-Backbones "Software-Agenten" verteilt. Sie messen die Datenströme und stellen rund um die Uhr fest, wann und wo Engpässe auftauchen.

Zusätzlich kann auch das einzelne Benutzerverhalten analysiert werden. Diese Daten liefern wertvolle Hinweise für die Verbesserung der Geschäftsprozesse im Web.

Die Aufbereitung und Analyse der gewonnenen Daten übernehmen Experten mit technischem Verfahrens- sowie mit Branchen-Know-how. Die SQS-Spezialisten werten jene Messdaten aus, die der jeweilige Web-Anbieter zuvor in seinen Managementzielen definiert hat. Am Ende steht eine Analyse mit Empfehlungen, die auch für Management und Fachabteilungen verständlich sind.

Im Einzelnen bietet SQS in Zusammenarbeit mit Keynote Systems folgende Leistungen:

Erstellung eines Testplans (Ermittlung des Ist-Zustandes, Definition und Gewichtung unterschiedlicher Benutzerprofile, Erstellung von Testszenarien, geografische Verteilung der Messpunkte)
 

Erstellung der Testskripte
 

Verteilung der Skripte
 

Ausführung der Skripte
 

Analyse der Daten (Standardanalysen, benutzerspezifische Analysen, Vergleich zu Mitbewerbern, Vergleich mit Branchenindizes, Trendbeobachtung, Berichte für unterschiedliche Zielgruppen wie Marketing oder IT, individuelle Auswertungen, Verbesserungsvorschläge)
 

Diese Leistungen stellt SQS in unterschiedlicher Kombination und in jeweils individuell vereinbartem Umfang zusammen. Die Berichte über die erhobenen Daten und deren Analyse können täglich, wöchentlich und monatlich geliefert werden.

SQS-Business Performance Management kostet als Basispaket rund 2.000 Euro pro Monat. Weitere Informationen bietet SQS unter: www.sqs-keynote.com oder telefonisch unter 02203 – 91 54 1361.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

SQS Software Quality Systems AG
Weitere Nachrichten - SQS Software Quality Systems AG
SQS Software Quality Systems AG - http://www.sqs.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer