ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Rational Software GmbH - http://www.rational-software.de

25.06.2002


Rational Rose RealTime: Update erweitert Einsatzgebiet, verringert Fehlerrate und erlaubt schnellere Entwicklung kleiner Anwendungen
 

Ein wichtiges neues kostenloses Update bietet Rational Software ab sofort allen Anwendern der integrierten Entwicklungsumgebung Rational Rose RealTime an: Diese eignet sich damit erstmals auch für die automatische Generierung extrem kleiner Anwendungen mit minimalem Speicherbedarf, zum Beispiel für den Automobilbau oder Consumer-Electronics. Auch die Eignung von Rose RealTime für technische Anwendungen im Nicht-Echtzeit-Bereich wird verbessert. Für die Entwickler bringt das Update eine Reihe von Vorteilen: So vereinfacht sich die Applikationserstellung, die Fehlerrate wird durch automatische Codegenerierung gesenkt und der Applikationsablauf leichter nachvollziehbar gemacht.

Die wichtigsten neuen Funktionen im Überblick:

Neben Capsules werden nun auch die Zustandsautomaten passiver Klassen zur vollständigen Codegenerierung von C, C++ und Java benutzt. Dies reduziert in Applikation, die keine parallele Verarbeitung von Events benötigen, den Overhead an Laufzeit und Speicherbedarf deutlich. Darüber hinaus kann bestehender Code nun noch einfacher integriert werden. Die Modellierung von zustandsbasiertem Verhalten mittels Zustandsautomaten kann nun auch für kleinste Applikationen durchgeführt werden. Eine Realisierung der Trigger durch normale Operationen minimiert den Laufzeit-Overhead.
 

In Applikationen, die keine Events parallel bearbeiten müssen, können nun alle Objekte statisch angelegt werden. Darüber hinaus wird keine Laufzeitumgebung benötigt.
 

Applikationen, in denen Events parallel bearbeitet werden sollen, können nun Zustandsautomaten sowohl in Capsules als auch in passiven Klassen benutzen.
 

Das Update gibt es als Patch GA-03 ab sofort auf der Support-Website von Rational Software zum kostenlosen Download. Im August 2002 ist die verbesserte Integration mit Rational Test RealTime ebenfalls auf der Support-Website von Rational Software verfügbar.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Rational Software GmbH
Weitere Nachrichten - Rational Software GmbH
Rational Software GmbH - http://www.rational-software.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer