ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

12.06.2002


Erweiterungen für Oracle Self-Service Human Resources
 

Oracle kündigte einige neue Erweiterungen für das Modul Oracle Self-Service Human Resources der Oracle E-Business Suite an. Damit soll der administrative Aufwand im Personalbereich durch einfach zu benutzende und konfigurierende Self-Service-Applikationen reduziert werden. Die Erweiterungen beinhalten neue Self-Service-Funktionen für Mitarbeiter, Führungskräfte sowie Personalfachkräfte und ergänzen die vielen bereits vorhandenen Funktionalitäten der Software, die bereits bei Hunderten von Kunden im Einsatz sind - unter anderem bei Best Buy Company Inc., Agilera und William Beaumont Hospital.

Mit Hilfe der jetzt zur Verfügung stehenden Erweiterungen der Human Resources Self-Service Applikation können Mitarbeiter und Führungskräfte nun Urlaubsanträge, die Unterstützung der Bewerberauswahl sowie die Mitarbeiter-Fortbildung organisieren und verwalten. Darüber hinaus werden einige lokalisierte Self-Service-Funktionen mitgeliefert, um das weltweite Personalmanagement weiter auszubauen.

Die neuen Funktionen werden auf Basis der umfassenden Systemarchitektur von Oracle angeboten, die eine Anpassung an die jeweiligen organisatorischen Gegebenheiten ermöglicht. Kunden können Felder hinzufügen oder entfernen, ihr Seiten-Layout neu gestalten, Farben, Inhalte und Beschriftungen ändern sowie Tipps und Anleitungen zur sofortigen Unterstützung hinzufügen. Die verbesserte Schnittstelle zu den Oracle Human-Resources-Anwendungen reduziert den Schulungsbedarf für Mitarbeiter, Manager und Personalbeauftragte.

Die Erweiterungen von Oracle Self-Service Human Resources bauen auf den vorhandenen Funktionalitäten der Lösung auf und ermöglichen den Mitarbeitern, ihre persönliche Daten sowie Einzelheiten zu ihrer Gehaltsabrechnung einzusehen und zu aktualisieren, sich für Schulungen anzumelden sowie Informationen zu Beschäftigung, Vergütung, Weiterbildung und Abwesenheitszeiten abzurufen. Manager können Personalangelegenheiten regeln, Leistungsbeurteilungen erstellen, Mitarbeiterinformationen einsehen, Kompensationspläne verwalten - und das alles weltweit.

"Oracle Self-Service Human Resources ist ein exzellentes Tool für jedes Unternehmen, um die Personalressourcen optimal einzusetzen", sagte Joel Summers, Senior Vice President HRMS Development bei Oracle. "Die früheren Versionen von Oracle Self-Service Human Resources haben bereits für einen besseren Service, Kosteneinsparungen und eine größere Datengenauigkeit in den HR-Prozessen gesorgt. Die jüngsten Erweiterungen bieten nun noch ausgefeiltere und stabilere Funktionalitäten für unsere Anwender. Mit den Self-Service-Anwendungen sind die Mitarbeiter motiviert, alle für ihre Arbeit und ihre Karriere wichtigen Daten auf den neuesten Stand zu bringen - und das ganze Unternehmen wiederum profitiert von der größeren Datengenauigkeit und -aktualität. Das heißt, das Unternehmen kann die Qualität von Entscheidungen in Personalangelegenheiten erheblich verbessern."


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

ORACLE Deutschland GmbH
Weitere Nachrichten - ORACLE Deutschland GmbH
ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer