ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

SQS Software Quality Systems AG - http://www.sqs.de

11.03.2002


CeBIT 2002: Umfassendes Beratungs- und Serviceangebot zu Software-Test- und Qualitätsmanagement
 

Unter dem Motto "Software testen, Qualität managen" stellt sich die Kölner SQS Software Quality Systems AG auf der CeBIT 2002 in Halle 3, Stand D45 zum ersten Mal mit eigenem Stand vor. Im Mittelpunkt der Präsentationen stehen Themen zu aktuellen Beratungsleistungen rund um Software-Testen und -Qualitätsmanagement. Hierfür bietet der Spezialist eine umfassende Auswahl an skalierbaren und projektbegleitenden Services, die auf die branchenspezifischen Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten werden. Weiterhin präsentiert SQS das kooperative Testen im SQS-TestLAB, Leistungen rund um Software-Konfigurationsmanagement und die SQS-Testsuiten für SAP R/3 und für CORBA-Server.

Kooperatives Testen mit dem SQS-TestLAB

Die fachgerechte Durchführung von Software-Tests verlangt speziell ausgebildete Mitarbeiter und die Bereitstellung einer technischen Infrastruktur. Deren Unterhalt ist für Einzelprojekte oft unwirtschaftlich. Einen Ausweg bietet das SQS-TestLAB, an das Unternehmen das Testen komplett delegieren können. Schwerpunkte hat das SQS-TestLAB für das Testen von Standardsoftware, E-Business sowie Smart-Card-Systemen und das Testen von HBCI-Client/Server-Anwendungen entwickelt. Alle Tests werden auf Basis eines verbindlichen Kostenplans durchgeführt. Volle Transparenz über alle Testaktivitäten und Ergebnisse garantieren regelmäßige Berichte an die Auftraggeber.

Das SQS-TestLAB stellt erfahrene Testspezialisten sowie eine Infrastruktur inklusive aller benötigten Werkzeuge zur Verfügung. Alle Tests lassen sich individuell auf die Anforderungen der Kunden zuschneiden. Sie sichern eine schnelle, automatisierte Testdurchführung. Unter anderem testet das TestLAB-Team auf allen Ebenen des Software-Entwicklungsprozesses – vom Entwickler- bis zum Integrationstest. Dazu verwalten die Testexperten Abweichungen und führen das Konfigurationsmanagement durch.

Konfigurationsmanagement

SQS führt Konfigurations- und Changemanagement-Prozesse (SCCM) ein und wählt dafür auftragsspezifisch Werkzeuge aus. Die Beratung ist hersteller-unabhängig, da SQS mit allen führenden Anbietern zusammenarbeitet. Das SCCM-Know-how basiert auf den Erfahrungen aus Kundenprojekten und auf dem systematischen und methodischen Einsatz von SCCM in der hausinternen Software-Entwicklung. Zum Angebotsspektrum gehören unter anderem die Durchführung von Analyse- und Improvement-Workshops zu den Unternehmensprozessen, Auswahl und Evaluierung geeigneter Werkzeuge sowie Einführung der darauf abgestimmten SCCM-Verfahren und Schulungen von Mitarbeitern.

SQS-Testsuite für SAP R/3

Für SAP-Anwender bietet SQS eine Testsuite für R/3 an, mit der sich das Testen der Standard-Software besonders wirtschaftlich durchführen lässt. Die Suite nutzt etablierte Verfahren der Software-Qualitätssicherung, zum Beispiel bei der Testfallermittlung. Ziel ist es, eine möglichst hohe Testabdeckung mit minimalem Aufwand zu erreichen. Für R/3-Nutzer verursacht jeder Release–Wechsel, das Einspielen von Hot Packages, die Einführung eines neuen Moduls oder die Integration mit Altsystemen Testaufwand.

Vordefinierte Standardtestfälle auf Basis des SAP-Referenzmodells nehmen den Testern das aufwändige Erstellen eigener Testfälle ab. Die Testsuite beinhaltet unter anderem ganze Geschäftsprozesse, die en bloc durchgetestet werden können. Darüber hinaus bietet die Testsuite umfangreiche Werkzeuge zur Automatisierung der Tests. Sie basieren auf einem erprobten methodischen Verfahrensansatz zum Testen von SAP R/3-Applikationen und sind voll in die SAP R/3 Testtools CATT und Test Workbench integriert. Damit wird bei der Erst-Implementierung sowie den folgenden Release-Wechseln ein kontinuierlicher Qualitätsstandard gewährleistet.

SQS-Vorträge im CeBIT Convention Center

Der wirtschaftliche Nutzen von frühzeitigem und methodischem Testen. Rudolf van Megen, 15. März 2002, 12:45 Uhr, Raum München
 

Change- und Configuration-Management-Service für Großprojekte. Hans-Horst Maresch, 18. März 2002, 14:30 Uhr, Raum Bonn 1
 

Die SQS-Testsuite für SAP-Anwendungen im Projekteinsatz. Heiner Diesteldorf, 19. März 2002, 11:15 Uhr, Raum Berlin
 

Kooperatives Testen – ein kostenoptimierender Ansatz zur Software-Qualitätssicherung Andreas Golze, 19. März 2002, 12:30 Uhr, Raum Berlin
 


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

SQS Software Quality Systems AG
Weitere Nachrichten - SQS Software Quality Systems AG
SQS Software Quality Systems AG - http://www.sqs.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer