ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Adobe - http://www.adobe.de

07.03.2002


Adobe InDesign 2.0 ist verfügbar
 

Adobe InDesign 2.0, die neue Version des Layout- und Design-Werkzeugs von Adobe Systems, ist in der deutschen Fassung ab sofort verfügbar. Zu den wichtigsten Neuerungen des Programms für Grafiker, Layouter und Profis aus der Druckvorstufe zählen editierbare Transparenzeffekte sowie die komfortable Erstellung und Formatierung von Tabellen. Durch die Unterstützung von XML sowohl beim Import als auch beim Export bieten sich vielfältige Möglichkeiten zur Verwendung von Dokumentinhalten. Anregungen von InDesign-Anwendern wurden unter anderem bei der Verbesserung des Druckdialogs umgesetzt. Dank der erhöhten Leistungsfähigkeit des Produktes können großangelegte Publishing-Projekte besser realisiert werden.

Adobe InDesign ermöglicht es Kreativ- und Publishing-Profis, optisch anspruchsvolle Inhalte für Print, Web, elektronische Bücher und mobile Geräte zu erstellen, zu verwalten und zu publizieren. Die Cross-Media-Fähigkeit des Layout-Programms kommt unter anderem in seiner Unterstützung von XMP (Extensible Metadata Platform) zum Tragen. Mit dieser von Adobe entwickelten, auf XML basierten Technologie können Metadaten in Dokumente eingebettet, weitergegeben und abgerufen werden. Der Einsatz von Inhalten über mehrere Medien hinweg wird dadurch erheblich vereinfacht.

InDesign 2.0 kann unter anderem mit den neuesten Betriebssystemversionen Mac OS X und Windows XP eingesetzt werden. Die Software arbeitet optimal mit anderen Adobe-Produkten zusammen, darunter Adobe Acrobat, Illustrator und Photoshop. Dank der offenen Architektur von InDesign lassen sich Zusatzmodule von Drittanbietern leicht integrieren, um spezielle Aufgabenbereiche abzudecken und damit das Einsatzspektrum der Software zu vergrößern.

"Bei der Entwicklung von InDesign 2.0 lag uns sehr daran, unsere Kunden direkt miteinzubeziehen und deren Vorschläge im Produkt umzusetzen", so Uwe Kemm, Geschäftsführer der Adobe Systems GmbH in Unterschleißheim. "Nicht nur auf Grund der vielen funktionalen und technologischen Neuerungen, sondern auch wegen der signifikant verbesserten Performance ist InDesign 2.0 das ideale Werkzeug für professionelles Cross-Media-Publishing und fügt sich hervorragend in unsere Network-Publishing-Strategie ein."

Preise und Verfügbarkeit

Die deutschsprachige Version von Adobe InDesign 2.0 für Windows 98, NT 4.0 (mit Service Pack 5 oder 6), Me, 2000 und XP sowie Macintosh 9.1, 9.2 und OS X ist ab sofort im Handel erhältlich. Das Vollprodukt kostet etwa EUR 1.310 bzw. CHF 1.935. Der Preis für das Upgrade beläuft sich auf etwa EUR 175 bzw. CHF 255.

Ausführliche Informationen zu den Neuerungen von Adobe InDesign 2.0 sowie zu Upgrade-Angeboten finden sich auf der Web-Site von Adobe unter www.adobe.de/products/indesign.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Adobe
Weitere Nachrichten - Adobe
Adobe - http://www.adobe.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer