ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

18.02.2002


Oracle erweitert das Angebot für Microsoft-Entwickler mit dem neuen Windows Developer Center
 

Oracle startete soeben das Windows Developer Center im Oracle Technology Network (OTN), der Online-Entwickler-Gemeinde von Oracle. Damit bestätigt das Softwarehaus erneut seine Zusage, der Entwicklergemeinde laufend die neuesten Tools und Technologien zur Verfügung zu stellen. Das Windows Developer Center im OTN bietet kostenlos Ressourcen und Services für Entwickler und Partner, die Microsoft Windows in Zusammenhang mit Oracle Software nutzen.

Als Mitglied von OTN können Entwickler und Partner auf das Windows Developer Center zugreifen, um die neueste Version von Oracle9i und die Software-Developer-Kits (SDKs) für XML und Web-Services herunterzuladen oder um Expertenwissen über die Anwendungsentwicklung mit Microsoft Windows und Oracle abzufragen. Darüber hinaus ist das Windows Developer Center ein Forum, in dem man darüber diskutieren kann, wie man das beste aus der Oracle-Windows-Umgebung herausholen kann und Informationen darüber erhält, wie man zur Open-Standards-Software von Oracle migriert.

"Mit der Annäherung an offene Standards und Plattformunabhängigkeit hat Oracle sich eine Anhängerschaft von Entwicklern aufgebaut", sagte Tony Picardi, Senior Vice President of Global Software bei IDC. "Da viele Unternehmen heute eine Mischung aus Microsoft- und Java-Technologien für ihre E-Business-Strategien verwenden, ist es wichtig für Software-Anbieter wie Oracle, zukunftsorientiert auf die Bedürfnisse der Entwickler einzugehen."

Das Windows Developer Center im Oracle Technology Network beinhaltet:

Direkten Zugriff auf kostenlose Oracle Software für Microsoft-Entwickler;
 

Direkten Zugang zu Diskussionsforen zu Themen rund um das Arbeiten mit Oracle auf einer Microsoft-Windows-Umgebung;
 

Beispielprogrammierungen, Best-Practices, Dokumentationen und SDKs für Web-Services sowie Entwicklung mit XML und offenen Standards;
 

Anleitungen für Datenbankadministratoren zum Umgang mit Oracle auf Microsoft-Windows-Umgebungen;
 

Kits für die Migration von Microsoft zu Oracle.
 

"Das Oracle Technology Network wächst weiterhin in unerwartet großem Maße, da viele Entwickler nach den neuesten Oracle Technologien und nach Fachwissen über Java-, XML- und Web-Services-Entwicklung suchen", sagte Jeremy Burton, Senior Vice President of Oracle Product and Service Marketing.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

ORACLE Deutschland GmbH
Weitere Nachrichten - ORACLE Deutschland GmbH
ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer