ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

SCHEMA GmbH - http://www.schema.de

14.02.2002


Das Beste aus beiden Welten - der SCHEMA XML Manager
 

Mit dem "SCHEMA XML Manager" stellt SCHEMA eine Lösung vor, die Autoren und Redakteure in Industrie-Unternehmen und Verlagen vom Start weg produktiv macht. Der SCHEMA XML Manager verbindet einen medienneutralen Datenpool mit Funktionen aus dem klassischen Dokumentenmanagement – das Beste aus den Welten XML und DMS in einem Paket. Die Out-of-the-Box Lösung bietet dabei alle Optionen, um auch im größeren Umfang mit XML Inhalte zu bearbeiten, zu strukturieren und zu formen.

Der SCHEMA XML Manager basiert auf einer Oracle-Datenbank und verwaltet native XML-Daten sowie Dateiformate aller Art in einem gemeinsamen medienneutralen Pool. Workflows, Versionierung der Dokumente, die Suche im Volltext oder nach Metadaten kombinieren aus der DMS-Welt bekannte Funktionen mit einer universellen Datenstruktur. Unternehmen werden mit dem SCHEMA XML Manager auch ohne umfangreiche Vorbereitungen "XML-fähig" und schaffen zugleich die strukturellen Grundlagen für den langfristigen Einsatz von XML.

Unternehmen oder Abteilungen, deren Geschäftsmodelle oder Kernaufgaben sich um Inhalte drehen, konvertieren oft ihre Daten erst komplett in XML, bevor sie den Aufbau XML-basierter Arbeitsprozesse beginnen. Dies ist meist ein sehr anspruchsvolles und aufwendiges Unterfangen, da die ungeheure Menge an konvertierten Daten erst einmal verwaltet und für künftige Anwendungen sinnvoll verfügbar gemacht werden muss. Erschwerend kommt hinzu, dass der Anwender nicht aus dem Stand produktiv werden kann.

Deshalb bietet SCHEMA jetzt mit dem neuen SCHEMA XML Manager eine "hybride" Lösung für die Verwaltung sowohl von XML als auch von beliebigen Dateiformaten an. Damit kann beispielsweise ein Team von Redakteuren sofort arbeiten und die Ergebnisse aber auch gleich nachhaltig strukturieren. Mit der standardisierten Oberfläche des SCHEMA XML Manager kommen ungeübte Anwender und XML-Profis gleichermaßen zurecht, zudem können beliebige Editoren eingebunden werden, beispielsweise auch Microsoft Word. Mit dem WebClient und der dezidierten Vergabe von Zugriffsrechten werden auch externe Anwender in einer gemeinsamen Arbeitsgruppe integriert.

Über die eigene XML-Delta Technologie wird die Versionierung der Dokumente gehandhabt und anschaulich visualisiert. Der Pool der Dokumente lässt sich mit einer Kombination aus Volltext-, Struktur- und Metadatensuche durchsuchen. Die Struktursuche über Xpath, eine "Pfadbeschreibungssprache" für die exakte Adressierung, führt direkt zu den in XML strukturierten Inhalten. Ein eigener XML-Parser optimiert die Handhabung von umfangreichen XML-Dokumenten. Weitere XML-Tools werden über eine API-Schnittstelle eingebunden, für die tiefe Integration in größere XML-Projekte und den Ausbau der Lösung verfügt der SCHEMA XML Manager über alle technologisch notwendigen Eigenschaften. So ist der weitere Ausbau des Produktivsystems über ein einfaches Upgrade auf SchemaText Client/Server möglich, das mächtige Redaktionssystem von SCHEMA.

Als Dokumentations- und XML-Spezialist hat SCHEMA alle notwendigen Features integriert, um die Einstiegshürde für die Arbeit mit einem XML-basierten Verwaltungssystem so niedrig wie möglich zu halten. So löst der SCHEMA XML Manager bereits in der Anfangsphase Probleme, statt wie so oft neue Integrationsprobleme aufzuwerfen. Unternehmen, die jetzt mit XML starten wollen, erhalten mit dem SCHEMA XML Manager ein "Starter-Pack", das zugleich die Grundlage für zukünftig skalierbare Lösungen ist.

Der SCHEMA XML Manager ist ab sofort erhältlich. Der Einführungspreis liegt bei 33.200 Euro zuzüglich MwSt.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

SCHEMA GmbH
Weitere Nachrichten - SCHEMA GmbH
SCHEMA GmbH - http://www.schema.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer