ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Microsoft Deutschland GmbH - http://www.microsoft.com/germany

07.02.2002


CeBIT 2002: Software für das agile Business
 

"Software für das agile Business" - das Motto des CeBITAuftritts von Microsoft im Jahr 2002. Auf dem Hauptstand von Microsoft (Halle 4, Stand A38) können sich Besucher auf rund 3.000 Quadratmetern umfassend über das Microsoft Produktportfolio vor allem im Unternehmensumfeld informieren. Mit einem neuen Messekonzept stellt Microsoft auf der CeBIT 2002 darüber hinaus sämtliche Bereiche, in denen das Unternehmen Produkte anbietet, vor. Die Neuheiten des ersten Halbjahres 2002, wie Project 2002 und Visual Studio.net, werden in praxisnahen Szenarien präsentiert.

Software von Microsoft stattet Unternehmen mit der Beweglichkeit aus, die erforderlich ist, um die rasanten Veränderungen der Geschäftswelt in Wettbewerbsvorteile zu verwandeln. So ist Agilität der Schlüssel für den Erfolg in einer sich rapide verändernden Ditigal Economy. Im Ausstellungsbereich Software für das agile Business wird gezeigt, wie sich Unternehmen mit Microsoft-Produkten auf ihre Kunden ausrichten können, wie Geschäfte über Grenzen hinweg getätigt werden können, aber auch, wie Mitarbeiter produktiver arbeiten können und wie schnelle Lösungen entscheidende Wettbewerbsvorteile schaffen. Der Schwerpunkt liegt in diesem Bereich auf den Microsoft Server-Produkten. Insgesamt über 60 Partner stellen ausserdem Lösungen und Produkte für verschiedenste Anwendungen und Geschäftsbereiche vor.

Neben dem Bereich zum Thema Agility sind die Themen eXPerience, Developer, Services und MSN mit eigenen Bereichen vertreten:

Im eXPerience-Bereich demonstriert Microsoft, wie die Mobility- und Desktop-Produkte die alltägliche Arbeit erleichtern. Im Vordergrund stehen dabei sowohl die produktivitätssteigernden Funktionen von Office XP und Windows XP als auch der Pocket PC 2002 und Project 2002, das im Sommer erscheinen wird.
 

Das im Februar 2002 erscheinende Visual Studio.net steht im Developer-Bereich im Mittelpunkt. Mit fundierten Fachvorträgen versierter Spezialisten unter anderem zur Entwicklung von Web Services werden Programmierer mit den neuesten Informationen rund um das Entwicklerpaket versorgt.

Im Bereich Services finden Besucher Anlaufstellen und Ansprechpartner für die Bereiche Training & Zertifizierung, Softwarepiraterie, Lizenzierung und Support. Der Computerfachbuchverlag Microsoft Press ist hier mit einem eigenen Stand vertreten und präsentiert sein Buchprogramm.

Im Bereich von MSN präsentieren sich die MSN Dienste, wie MSN Messenger, MSN Properties, MSN Money, MSN Shopping und MSN Carview.

Der Meetingbereich dient vor allem zur Kontaktaufnahme mit Microsoft-Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen und für fundierte Hintergrundgespräche. Das Geschäftskundenforum und das Handelszentrum sind hier mit eigenen Theken vertreten.

Informationen an fünf Ständen

Microsoft ist auch auf der CeBIT 2002 auf mehreren Ständen vertreten. Der Hauptstand in Halle 4 ist inklusive Obergeschoss rund 3.000 Quadratmeter groß. Besucher können sich zunächst an die Anlaufstellen wenden, um dann in den Präsentations-, Beratungs- und Partnerbereichen nähere Informationen zu bekommen. In den Messekinos auf dem Stand finden Vorträge und Demonstrationen zu Produkt- und Lösungskomponenten rund um Agility, eXPerience und Entwicklerthemen statt. 19 Vorträge im Convention Center (CC) runden das Informationsangebot ab.

In Halle 2 Stand C56/1 ist Microsoft mit einem Stand exklusiv zum Thema Mobility vertreten. Microsoft präsentiert hier zusammen mit Partnern Produkte und Lösungen rund um die Thema Mobility, Pocket PC 2002 und Branchenlösungen. Die Fachberatung für Behördenvertreter befindet sich vor Halle 11 im Pavillon C auf dem ENAC-Stand (Europäisches Anwender Zentrum Kommune & Staat) der Messe AG. Außerdem ist Microsoft als Partner am Stand von Compaq in Halle 1 Stand 4 h2 und bei Intel in Halle 16 Stand d5 vertreten.

Weitere Informationen rund um den CeBIT-Auftritt von Microsoft sind ab Mitte Februar zu finden unter http://www.microsoft.com/germany/cebit.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Microsoft Deutschland GmbH
Weitere Nachrichten - Microsoft Deutschland GmbH
Microsoft Deutschland GmbH - http://www.microsoft.com/germany

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer