ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

microTOOL GmbH - http://www.microtool.de

04.02.2002


Java-Projekte automatisch Testen
 

objectiF, das UML-basierte Entwicklungswerkzeug der Berliner microTOOL GmbH, unterstützt jetzt das automatische Testen von Java-Projekten mit dem JUnit-Framework. Mit ihm können Tests direkt aus objectiF heraus definiert, ausgeführt und jederzeit wiederholt werden. Bereits während der Entwicklung können so Fehler aufgedeckt und beseitigt werden.

Für jede Klasse in objectiF können per Mausklick Testklassen angelegt werden. Das Tool schlägt dann Testmethoden vor, die automatisch aus den Methoden einer Klasse ermittelt werden. Welche dieser Methoden in den Test übernommen werden, entscheidet der Anwender. Wurde ein Testfall definiert, kann der Test anschließend durchgeführt und beliebig oft wiederholt werden.

Um mehrere Tests gleichzeitig auszuführen, können sogenannte Testsuites angelegt werden. In ihnen werden für die Klassen eines Package alle Testfälle definiert, die beim Test durchlaufen werden sollen. Zusätzlich bietet objectiF die Möglichkeit, globale Testsuites zu definieren. Mit ihrer Hilfe können Tests gleich auf den Klassen mehrerer Packages ausgeführt werden.

Das Ergebnis eines Tests visualisiert JUnit in einem speziellen Dialog. Ist der Test fehlgeschlagen, wird hier die Klasse und die Zeile angezeigt, in der ein Fehler existiert. Der Fehler kann dann direkt im Code-Editor von objectiF korrigiert und der Test anschließend erneut durchgeführt werden.

Mit der Integration des JUnit-Frameworks in objectiF wird der Test von Java-Projekten Teil des Entwicklungsprozesses. Fehler können so bereits während der Entwicklung entdeckt und behoben werden.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

microTOOL GmbH
Weitere Nachrichten - microTOOL GmbH
microTOOL GmbH - http://www.microtool.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer