ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

ELSA AG - http://www.elsa.de

15.01.2002


Drahtlos surfen in der Wiener Innenstadt
 

Die ELSA AG, einer der führenden Anbieter von Internet-Zugangs-, Netzwerk- und Computergrafiklösungen, präsentiert in Kooperation mit dem Wiener Internet-Provider metronet das erste öffentlich nutzbare Funknetzwerk in einer europäischen Hauptstadt. In Wien sind zum Start von metronet bereits mehr als zwanzig sogenannter "Public Spots" an stark frequentierten Treffpunkten wie Kaffeehäusern, Szene-Treffs, Restaurants und im Haus der Industrie in Betrieb. Auch in Graz und Linz wurde mit dem Aufbau bereits begonnen. Damit wird drahtloses Surfen in der Innenstadt für alle möglich, deren Notebook, PC oder Organizer über eine Wi-Fi-kompatible Funkkarte verfügt. In der Einführungsphase bis Ende Januar 2002 kann metronet gratis getestet werden.

Das Preismodell von metronet (im Detail unter www.metronet.at) ist an die Bedürfnisse der Benutzer angepasst. Für Privat- und Firmenkunden stehen Angebote mit Volumentarifen zur Verfügung. Bei gelegentlicher Nutzung kann ein zeitabhängiger Prepaid-Service über Paysafecard (in allen Tarifen erhältlich), Paybox (via Handy abrufbar) oder Kreditkartenbezahlung gewählt werden. Die Preise liegen im Durchschnitt zwischen jenen für mobile Datenübertragung via Handy und dem Internet-Zugang über das Festnetz. Eine detaillierte Preisübersicht ist im Internet unter www.metronet.at aufgeführt.

Realisiert wird der drahtlose Internetzugang mit Hilfe der Funkbasis-Station ELSA LANCOM Wireless mit Public Access-Funktionalität, die über Breitbandleitungen des VIX (Vienna Internet eXchange) an die metronet-Rechnerzentrale in Wien-Fünfhaus angebunden sind. Sie verwendet den verbreiteten Funk-Standard Wi-Fi (Wireless Fidelity) und ermöglicht Reichweiten von bis zu 500 Metern im Freien und bis zu 50 Metern in Gebäuden.

ELSA Funk-LAN-Lösungen, bestehend aus ELSA LANCOM Wireless Access Points sowie ELSA AirLancer Funk-Netzwerkadaptern und Antennen, ermöglichen die Anbindung von Desktop PCs und Notebooks an bestehende lokale Netzwerke sowie den flexiblen Aufbau von vollständig drahtlosen Netzen. Der Internetzugang über ISDN oder DSL wird durch integrierte Routing-Funktionen gewährleistet. Die Public Spot Option eignet sich besonders für die Einrichtung von öffentlichen Access-Netzen an Plätzen wie etwa Hotels, Restaurants oder z.B. Flughafen-Lounges - in denen die Gäste drahtlos im Internet surfen können oder für Unternehmen, die ihren Mitarbeitern drahtlosen Zugang zum Firmennetzwerk bieten wollen. Alle Geräte basieren auf der Wi-Fi-Funktechnologie nach IEEE 802.11b und arbeiten mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 11 Mbit/s. Der Zugriff auf das Internet per Breitbandzugang erfolgt mit bis zu 2 Mbit/s.

Unter der Web-Adresse www.elsa.de/go-wireless hat ELSA eine zentrale Informationsplattform rund um Public Spots geschaffen. Ziel der go!wireless-Initiative ist Information und Beratung sowie die Vermittlung qualifizierter Lösungsanbieter und Betreiber von Public Spots.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

ELSA AG
Weitere Nachrichten - ELSA AG
ELSA AG - http://www.elsa.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer