ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Borland - http://www.borland.de

09.01.2002


Kombination von Delphi 6, Bold for Delphi und Rational Rose macht Entwicklungsarbeit schnell und kostengünstig
 

Borland ergänzt sein Portfolio an Entwicklungs-Plattformen für das E-Business: Zwölf Monate nach dem Enterprise Studio for Java ist nun Enterprise Studio for Windows erhältlich. Die neue Software-Suite kombiniert Delphi 6, Bold for Entwicklung und Prozessmanagement verteilter Web- und E-Commerce-Anwendungen. Der Lieferumfang umfasst zusätzlich eine Entwicklerlizenz des Borland Enterprise Server, Web-Edition. Optional ist das Studio auch zusammen im Bundle mit Macromedia Dreamweaver UltraDev 4 erhältlich.

Enterprise Studio for Windows ist zugeschnitten auf die Anforderungen professioneller Entwickler in Unternehmen: Sie können Web-Applikationen einfacher und schneller entwerfen, modellieren, testen, einsetzen und pflegen, als dies mit herkömmlichen Entwicklungs-Werkzeugen möglich ist. Die vollständige MDA-Umgebung (MDA: Model Driven Architecture) sorgt dafür, dass sich Applikationen rasch an neue Anforderungen im Unternehmen und Veränderungen im Markt anpassen lassen. Von der Kombination verschiedener Technologien profitieren Kunden auf dreifache Weise: niedrige Gesamt-Betriebskosten, durchgängige Integrität des Software-Designs über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg und schnelles Time-to-Market.

Technische Hintergrund-Informationen

Das Borland Enterprise Studio for Windows enthält folgende Komponenten:

Borland Delphi 6 Enterprise ist eine der ersten Entwicklungs-Umgebungen für Windows, die bestehende und zukünftige Generationen von Web Services unterstützt. Entwickler in Unternehmen oder freischaffende Programmierer können mit Delphi 6 schnell und einfach komplexe E-Business-Applikationen erstellen. Delphi 6 unterstützt die wichtigsten Industrie-Standards wie XML, SOAP, WSDL (Web Service Description Language) sowie XSL (eXtensible Stylesheet Language). Anwender profitieren von der Offenheit einer Plattform-übergreifend einsetzbaren Software: Delphi 6 lässt sich mit Microsofts .NET und BizTalk ebenso wie mit ONE von Sun Microsystems integrieren.
 

Borland Enterprise Server, Web Edition ist eine komplette, skalierbare und zuverlässige Plattform für den Betrieb von Web-Applikationen. Die Web Edition verbindet den Borland Web Server, der auf der Apache-Technologie aufbaut, mit Delphi-Technologien zu einer idealen Plattform, um Web-Anwendungen und Services bereitzustellen, die mit dem Borland Enterprise Studio for Windows entwickelt wurden. Herzstück des Borland Enterprise Server ist Borland VisiBroker, die meist verwendete CORBA-Lösung auf dem Markt (CORBA: Common Object Broker Architecture).
 

Rational Rose Professional Data Modeler Edition ist eines der führenden Modellierungs-Werkzeuge für die Software-Entwicklung. Rational Rose kombiniert eine Modellierungs-Umgebung mit einer Entwicklungs-Umgebung und nutzt den UML-Standard für den Entwurf von Geschäftsprozessen und Applikations-Logik. Die Rational Rose Professional Data Modeler Edition ermöglicht es Datenbank-Designern, Unternehmens-Analysten und Entwicklern, als ein Team zusammenzuarbeiten und eine gemeinsame Programmier-Sprache zu benutzen.
 

Rational Unified Process (RUP) stellt Leitfäden, Vorlagen und Tool-Erläuterungen zur Verfügung, um den Prozess der Software-Entwicklung effizienter zu gestalten.
 

Bold for Delphi verbindet per MDA-Framework die UML-Modeling-Umgebung von Rational Rose mit der Entwicklungs-Umgebung von Delphi.
 

Macromedia Dreamweaver UltraDev 4 wird als individuell anpassbare grafische Web-Entwicklungs-Umgebung optional mitgeliefert. Dreamweaver beschleunigt den Entwicklungsprozess durch programmierfreundliche Funktionen und eine simultane Zwei-Fenster-Darstellung von Code und Design des Web-Projektes. Nimmt der Entwickler auf der Code- oder Design-Ebene Korrekturen vor, so sieht er sofort die Auswirkungen, die dies auf die andere Ebene hat. Mit UltraDev können Entwickler rasch Design-Änderungen vornehmen, Business-Objekte integrieren sowie Menüs und Buttons mit Macromedia Flash erstellen.
 

Preise und Verfügbarkeit

Die neue Software wird Ende Januar in zwei Versionen erhältlich sein: Borland Enterprise Studio for Windows und zusätzlich als Borland Enterprise Studio for Windows mit Macromedia DreamWeaver Ultra Dev 4. Kunden, die bereits Delphi 6 Enterprise im Einsatz haben, bietet Borland einen speziellen Upgrade-Preis. Weitere Produkt-Informationen sind unter http://www.borland.com/estudio abrufbar.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Borland
Weitere Nachrichten - Borland
Borland - http://www.borland.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer