ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

07.12.2001


ORACLE und Dell liefern zertifizierte Datenbank-Konfigurationen auf Windows und Linux
 

Oracle und Dell kündigen die Verfügbarkeit von Oracle Certified Configurations für Dell-Server und -Datenspeicher an. Die Oracle Certified Configurations for Dell sind auf Microsoft Windows und Linux verfügbar. Sie verringern das Risiko und beschleunigen die Verteilung auf der Oracle9i Datenbank sowohl in einem Einzelsystem als auch im Cluster.

Die beiden Konfigurationen Oracle9i Database Certified Configuration for Dell und Oracle9i Real Application Clusters Certified Configuration for Dell sind auf Dell PowerEdge Servern getestet, integriert und installiert. Durch die Vorab-Installation und die Tests bei Dell ersparen die beiden Unternehmen den Kunden zusätzliche Kosten und bieten eine kostengünstige und verlässliche Infrastruktur.

Kundenerfolg

Das Federal Aviation Administration (FAA) Air Traffic Control System Command Center in Washington D.C. - die Zentralstelle für Steuerung und Kontrolle des Flugverkehrs in den USA - wird Oracle9i Real Application Clusters Certified Configuration for Dell implementieren. Dort wird die Konfiguration als zentrale Verrechnungsstelle für das "National Log" (eine wichtige FAA-Datenbank, die Informationen über den Luftverkehr im Land speichert) agieren. Das System wird, sobald es vollständig in Betrieb genommen ist, Betriebsdaten für mehr als 2.000 gleichzeitige Anwender in den Luftverkehrskontrollzentren unterstützen.

"Die Hardware-Flexibilität und Kostenersparnisse durch die Lösung von Dell und Oracle haben der FAA Kommando-Zentrale sofort Gewinne erbracht", sagte John Kelly, Projekt Manager und Senior Database Administrator bei KENROB & Associates Inc. und Technical Contractor für das FAA Command Center. "Oracle9i Real Application Clusters Certified Configurations for Dell ist eine hochverfügbare, skalierbare Lösung, die unsere Datenbankimplementierung wirklich vereinfacht hat und uns zu mehr Effizienz verhilft."

Oracle9i Real Application Clusters Certified Configurations for Dell - für größere Unternehmen

Oracle9i Database mit Real Application Clusters ist eine Technologie von Oracle mit großer Skalierbarkeit, Hochverfügbarkeit und transparentem Anwendungszugriff. Oracle9i Real Application Clusters Certified Configurations for Dell auf Red Hat Linux unterstützt den Dell PowerEdge 6450 Server, Dell/EMC Fibre Channel Switches und Dell PowerConnect 5012 Gigabit Ethernet Switches. Als Datenspeicher bietet Dell Unterstützung für die Dell/EMC FC4700 Midrange Storage Plattform.

"Die Lösung von Dell und Oracle ist für den Kunden von großem Nutzen und ein wichtiger Fortschritt in der Verteilung von Unternehmensdaten", sagte Russ Holt, Vice President der Dell Enterprise Systems Group. Die bereits in der Fabrik vorgenommene Integration von Oracle Software mit Dell-Servern und -Datenspeichern bietet Unternehmen jeder Größe einen einfachen Weg, die Datenbank-Applikationen innerhalb ihrer Infrastrukturen zu verteilen."

Oracle9i Database Certified Configuration - für kleine und mittlere Unternehmen

Zusätzlich ist Dell der erste Anbieter der Oracle9i Database Certified Configuration für Windows- und Linux-Kunden auf einem Einzelknoten. Diese Konfiguration wurde speziell für die Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen oder für Abteilungen größerer Unternehmen entwickelt, die die Stärken der Oracle9i Datenbank nutzen wollen, aber keine ausreichende IT-Infrastruktur oder genügend Budget besitzen, um ihre eigene Implementierung zu unterhalten. Die Oracle9i Database Certified Configuration for Dell, verfügbar für Windows 2000 oder Linux, ist vorinstalliert und unterstützt den PowerEdge 6400 Server.

Verfügbarkeit

Sowohl die Oracle9i Database Certified Configuration als auch Oracle9i Real Application Clusters Certified Configuration sollen ab Anfang Januar 2002 bei Dell USA erhältlich sein. Ein weltweites Angebot wird folgen.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

ORACLE Deutschland GmbH
Weitere Nachrichten - ORACLE Deutschland GmbH
ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer