ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Deutsche Messe AG - http://www.messe.de

07.12.2001


Gemeinschaftspräsentationen bilden zweite Säule im CeBIT-Konzept - Acht Veranstaltungen mit ausgewählten Themen der ITK-Branche
 

Neben den Angebotsschwerpunkten der CeBIT 2002 bilden die themenbezogenen Gemeinschaftsstände die zweite Säule im Konzept der ITK-Leitmesse. Auf der kommenden Veranstaltung vom 13. bis 20. März in Hannover werden insgesamt acht Gemeinschaftspräsentationen durchgeführt, die ausgewählte Themen der Branche in konzentrierter Form darstellen. Die Themenpalette reicht von internetfähiger Software und der Kommunikation aus der Steckdose über Sicherheitstechnik und Electronic Banking bis zu Finanzierung, Jobvermittlung und E-Government.

World of Solutions in Halle 6

"World of Solutions" in Halle 6 ist die Weiterentwicklung der bisherigen Gemeinschaftspräsentation "Software-Zentrum Mittelstand". Inhalte der Veranstaltung sind branchenneutrale und branchenspezifische Software-lösungen. Das Themenspektrum reicht von ASP (Application Service Providing) über Content Management bis hin zu Supply Chain Management. Hier wird auch das "E-Business-Forum" mit Informationen und Vorträgen rund um das Electronic Business durchgeführt.

Internet-Park in Halle 6

Ob Hotelreservierungssysteme, Shopsysteme oder Versandhandelssoftware: Der "Internet-Park" in Halle 6 spiegelt die ganze Bandbreite möglicher Internetanwendungen wider. Einen thematischen Schwerpunkt bieten die zahlreichen Softwareangebote im Bereich des E- und M-Business.

enac europe im Pavillon an der Halle 11

Die Sonderpräsentation "enac europe" in den Pavillons an der Halle 11 wendet sich speziell an den Anwender aus dem Public Sector. Das "eNetwork & Applications Center for Government, Business and Science" liefert Lösungen für Kommune, Staat und Wirtschaft. Die hier gezeigten IT-Anwendungen beziehen sich vor allem auf die Themen E-Government, Bürgerkommunikation und -partizipation, Bildung und Qualifikation, Wirtschaft und Beschäftigung, Gesundheit und Soziales, Umwelt und Mobilität sowie Sicherheit und Ordnung. Auf dem "enacforum" diskutieren hochrangige Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft über E-Government-Lösungen.

Powerline Center in Halle 12

Das als "Messe-in-der-Messe" konzipierte Forum der Powerline-Branche geht nach zwei erfolgreichen Jahren in die dritte Runde: 19 Unternehmen aus aller Welt präsentieren in Halle 12 eine Technologie, die sich bereits in zahlreichen Pilotprojekten weltweit bewährt hat und mittlerweile beachtliche Umsätze generiert. Das "Powerline Center" gibt einen Überblick über die Möglichkeiten der "Kommunikation über die Steckdose" und stellt aktuelle Produkte, Dienstleistungen und Anwendungen vor. Neben dem Ausstellungsteil sind auch zur CeBIT 2002 wieder Kurzvorträge und Round-Table-Gespräche geplant.

Network Information Center (NIC) in Halle 15

Das "Network Information Center (NIC)" in Halle 15 bietet herstellerübergreifende Informationen über neue Entwicklungen und Anwendungen im Netzwerkbereich. Den Schwerpunkt des NIC bildet ein Vortrags- und Diskussionsforum, in dem hochkarätige Referenten mehrmals täglich über aktuelle Branchen-Trends informieren. Ein technisches Highlight der Sonderschau ist der "Showcase", der neue Technologien im Netzbereich sowie standardbasierte Bewertungsverfahren für Netze und Anwendungen präsentiert.

CefIS - Centrum für InformationsSicherheit in Halle 17

Sicherheit mit den Aspekten Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Verbindlichkeit und Integrität von Anwendungen der ITK-Technologie stehen im Mittelpunkt der Gemeinschaftspräsentation "CefIS - Centrum für InformationsSicherheit" in Halle 17. Das umfangreiche Spektrum an Problemlösungen zur Sicherheit in heterogenen IT-Netzwerken, Telekommunikation, Rechenzentren und Serverparks wird hier auf einer gemeinsamen Plattform dargestellt. In Fachvorträgen und Diskussionsrunden geben erfahrene Spezialisten Auskunft zu aktuellen Trends und Entwicklungen der ITK-Sicherheit.

Bank-Finanz-Systeme in Halle 18

Die Veranstaltung "Bank-Finanz-Systeme" in Halle 18 zeigt innovative Lösungen für Bank- und Finanzdienstleister. Die Ausstellung, das Fachforum, der Wettbewerb und nicht zuletzt die Möglichkeit des intensiven Meinungsaustauschs im Bankertreff vermitteln dem Fachbesucher einen umfassenden Überblick in diesem Marktsegment. Das Leitthema der Veranstaltung auf der CeBIT 2002 lautet "Core-Banking@Core-Business - Elektronic Banking to Creative Business (EB 2 CB)".

Equity World in Halle 18

Die Gemeinschaftsschau "Equity World" in Halle 18 führt kapitalgebende und kapitalsuchende Unternehmen der ICT-Branche zusammen. Der "Marktplatz für Eigenkapital" befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Veranstaltung "Bank-Finanz-Systeme". Aussteller sind Venture-Capital-Firmen, die sich vor allem an Start-up-Unternehmen wenden. Sie informieren über die Beschaffung von Startkapital und Möglichkeiten der Wachstumsfinanzierung.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Deutsche Messe AG
Weitere Nachrichten - Deutsche Messe AG
Deutsche Messe AG - http://www.messe.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer