ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Borland - http://www.borland.de

29.11.2001


Borland TeamSource DSP ist startklar
 

Borland TeamSource DSP (Development Services Platform) ist ab sofort verfügbar. Mit dem Internet-gestützten Service können verteilte Entwickler-Teams rund um den Globus Firewall-übergreifend zusammenarbeiten. TeamSource DSP verbindet Software-Entwickler unterschiedlicher Unternehmen und Sachgebiete durch umfassende Dienstleistungen. Dazu zählen sicheres Quell-Code-Management sowie integrierte Messaging-Services für unterschiedlich große Teams. TeamSource DSP ist eine einfach zu implementierende und zu pflegende Lösung, die das Erstellen von Anwendungen beschleunigt. Borland hatte TeamSource DSP im Juli dieses Jahres auf der BorCon in Long Beach, Kalifornien, erstmals vorgestellt. Die Dienstleistung ist nun wahlweise als gehostete oder selbst-gehostete Version erhältlich. Nach Einschätzung der Gartner Group werden bis 2005 voraussichtlich rund 80 Prozent aller neuen Software-Projekte auf gehosteten Services basieren.

Internet-gestützte Dienste für Entwickler auf dem Vormarsch

Besonders multinationale Unternehmen hatten bislang mit den Schwierigkeiten verteilter Entwickler-Teams zu kämpfen. Borlands neuer Service sorgt nun für Abhilfe: TeamSource DSP nutzt das Internet als Plattform, um die Arbeitsabläufe verteilter Teams zu synchronisieren. Unternehmen profitieren von einer Infrastruktur, die unabhängig von Zeit und Ort den sicheren Zugriff auf Projekt-Daten ermöglicht. Die Mitglieder des Teams können dadurch effizienter zusammenarbeiten und das Management behält leichter den Überblick über laufende Projekte.

Die Leistungsmerkmale von TeamSource DSP

TeamSource DSP basiert auf der Java 2 Platform, Enterprise Edition (J2EE) sowie auf Web Services und HTTP (HyperText Transfer Protocol). Für den Zugriff auf die Services können Anwender die von TeamSource DSP mitgelieferten Applikationen nutzen. Alternativ dazu lassen sich auch Zusatzprogramme einsetzen, um mit gängigen Entwicklungs-Umgebungen zu arbeiten.

TeamSource Core Service bietet eine robuste Infrastruktur, die einfach zu implementieren und zu verwalten ist. Die Entwicklungs-Plattform ist mit zahlreichen APIs (Application Program Interface) ausgestattet. Die Schnittstellen ermöglichen es, verschiedene Betriebssysteme zu integrieren und sorgen rund um die Uhr für die nötige Sicherheit und Netzwerk-Bandbreite. Zudem unterstützen die APIs Arbeitsabläufe und Verwaltung. 24 Stunden am Tag überwachen eigens dafür ausgebildete Mitarbeiter Sicherheit und Verfügbarkeit des Systems. Die Fachleute beheben Fehler, verhindern, dass Unbefugte Zugang zum System erhalten und kontrollieren die Zugangsrechte für Firewall und Router.

TeamSource Code Service ermöglicht es, Software-Konfigurationen über eine Web-fähige Plattform zu pflegen. Der Zugriff auf Daten und Speicher sowie die Versionskontrolle werden online abgewickelt. Basierend auf Open-Source-Standards behalten Anwender ohne Nutzer-eigenes Log-in die Kontrolle über die Daten. Zusätzlich steigert ein einheitliches, Service-übergreifendes Genehmigungs-Modell die Kontroll-Möglichkeiten und vereinfacht die Administration.

TeamSource Collab Service bietet eine strukturierte, sichere Umgebung, über die verteilte Teams in Echt-Zeit zusammenarbeiten können. Als einer der ersten Anbieter, die das elektronische Echt-Zeit-Messaging für dezentral organisierte Entwicklungs-Prozesse nutzbar machen, hat Borland das Instant Messaging zum Business-Messaging weiterentwickelt. Für Software-Experten in Unternehmen erschließt sich damit ein zusätzlicher Kommunikationskanal: TeamSource Collab Service archiviert die Kommunikation zwischen den Mitgliedern des Entwickler-Teams, Anwender können so Projekt-Daten einfach überprüfen und auffinden.

TeamSource DSP lässt sich über einen externen Internet-Provider nutzen. Bei dieser gehosteten Version ist die Entwicklungs-Umgebung bereits innerhalb von Stunden voll einsatzfähig. Kleinere und mittlere Unternehmen sparen so Ausgaben für Vorab-Leistungen sowie für Administration und Infrastruktur. Größere Unternehmen können TeamSource DSP auch inhouse über einen eigenen Webserver zur Verfügung stellen.

Patrick Kerpan, Vice President und General Manager of Development Services Platform Solutions bei Borland: "Unternehmen sind heute herausgefordert, gemeinsame Projekte mit ihren Partnern, Kunden und Mitarbeitern zu erarbeiten. TeamSource DSP verbindet räumlich voneinander getrennte Entwickler via Internet zu einem Team und schafft so die Basis für einen neuen Arbeits-Stil."

Verfügbarkeit

TeamSource DSP ist als gehostete und als selbst-gehostete Version verfügbar. Für einen begrenzten Zeitraum bietet Borland das TeamSource DSP "Starter Pack" an. Darin enthalten ist eine Lizenz für bis zu 20 Anwender einschließlich Produkt-Schulung. Die Kosten für das "Starter Pack" sind um 40 Prozent niedriger als der reguläre Preis. Mehr Informationen zu TeamSource DSP sind erhältlich im Internet unter http://www.borland.com/teamsource/.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Borland
Weitere Nachrichten - Borland
Borland - http://www.borland.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer