ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

SIEMENS Automation & Drives - http://www.ad.siemens.de

27.11.2001


Komplettlösung für Applikationsintegration, Produktions-Modellierung und Ausführung
 

Mit Simatic IT Framework bietet Siemens Automation and Drives (A&D) eine komplette Lösung für das komponenten-basierte Produktionsmanagement und die Datenintegration. Die Prozesse jeder Unternehmensebene werden mit eigenen Verfahren verwaltet: die Supply-Chain-Prozesse werden durch umfassende ERP-(Enterprise Resource Planing)-Systeme gesteuert, die Prozesse in der Automtisierungsebene durch Speicherprogrammierbare Steuerungen oder das Prozessleitsystem. Damit eine Produktions-Anlage flexibel ist und auf die Anforderungen der Supply Chain reagieren kann, müssen beide Prozesse mit allen relevanten Aktivitäten in der Anlage synchronisiert werden. Dies ist die Aufgabe der Simatic-IT-Framework-Komponenten: Simatic IT Production Modeler für die Koordination und Synchronisation sowie Simatic IT Server für Datenmanagement und Applikationsintegration.

Simatic IT Production Modeler ist für das gesamte Management einer Anlage verantwortlich. Er verbessert die Anlagenaktivitäten, indem er die Anlagenkomponenten koordiniert und synchronisiert. Dies erfolgt gemäß Standard ISA-SP95 über die Ausführung der Produktionsbetriebsabläufe, die Querkomponentenprozesse beschreiben. Dabei entspricht jede Stufe eines Produktionsvorgangs der Funktion einer anderen Komponente. Gekapselte Komponenten und Integrationsszenarien werden in wiederverwendbaren Bibliotheken für schnelles Prototyping und kostengünstiges Portieren der Applikation gespeichert.

Anders als die meisten Datenintegrations-Tools, die eine Brücke eins-zu-eins zwischen zwei Komponenten aufbauen, gewährleistet Simatic IT Server, dass alle Daten jederzeit und überall verfügbar sind. Datendiagramme erstellen die Verknüpfungen zwischen den Komponenten durch die grafische Abbildung der Felder, Aktivitätsdiagramme wiederum synchronisieren den Informationsfluss. Wann immer sich Daten innerhalb einer Komponente verändern, aktualisiert der Server sofort alle relevanten Komponenten, unabhängig ihres internen Datentyps oder ihrer Datenstruktur.

Um eine sichere Kommunikation für die Netzwerkgeografie gewährleisten zu können, wählt Simatic IT Server aus zwischen DCOM (Distributed Component Object Model), Message Queue und http-Protokollen. Die Funktionen "Publish/Subscribe", "Request/Response" und inhaltsbasierte Routing-Mechanismen steuern die synchrone und asynchrone Nachrichtenübermittlung mit definierbarer Service-Qualität.

Simatic IT bietet einen komponenten-basierten Ansatz, der den modularen Bausteinen des Simatic Steuersystems ähnelt. Alle Funktionen, die das Produktionssystem benötigt, werden durch Querkomponenten der Simatic IT Components zur Verfügung gestellt. Produktverfolgung, Batch-Durchführung, Material- und Instandhaltungs-Management, Detailliertes Scheduling und viele andere Komponenten sind an Simatic IT Framework angebunden und erstellen auf diese Weise eine komplette Produktions-Management-Lösung.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.siemens.de/softwarehouse.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

SIEMENS Automation & Drives
Weitere Nachrichten - SIEMENS Automation & Drives
SIEMENS Automation & Drives - http://www.ad.siemens.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer