ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

SIEMENS Automation & Drives - http://www.ad.siemens.de

16.11.2001


Siemens stellt drei neue Kompaktrechner mit integrierten Automatisierungs- und Kommunikationsfunktionen vor
 

Seinen modularen Kompaktrechner Sicomp IMC01 hat Siemens Automation and Drives komplett innoviert. Er wird jetzt in drei ausbaubaren Grundvarianten angeboten - mit einer bzw. zwei I/O-Baugruppen oder mit I/O- und Relais-Baugruppe. Die Kompaktrechner mit RMOS3-Echtzeitbetriebssystem und Abmessungen von 20,5x13,5x18 Zentimetern (Breite x Höhe x Tiefe) eignen sich besonders für Serien-Maschinen und Automaten sowie Embedded-Automatisierungssysteme. Dazu verfügen die im Temperaturbereich von minus 20 bis plus 60 Grad Celsius einsetzbaren Geräte über eine Edelstahl-Gehäusefront in hoher Schutzart IP65 sowie eine Vielzahl bereits im Gerät integrierter Automatisierungsfunktionen und Kommunikationsschnittstellen.

In den neuen Sicomp-Rechnern, die mit bis zu vier zusätzlichen I/O-Peripheriekarten erweitert werden können, sind jetzt eine Profibus-DP-Schnittstelle mit 12 Megabit/s sowie serielle RS232- und RS485-Schnittstellen integriert. Durch den von 8 auf 16 Bit verbreiterten internen Datenbus sind die Buszyklen beschleunigt worden. Die Geräte sind mit 2-Megabyte Flash-EPROM und 1-Megabyte gepuffertem SRAM ausgestattet, verfügen über eine Folientastatur mit 24 Tasten - davon 8 mit Anzeige-LED, ein LC-Display mit 4x16 Zeichen und abschaltbarer LED-Hintergrundbeleuchtung sowie Sicherheitsfunktionen zur Überwachung der Watchdog-Schaltung, Spannung und Batterie.

Die Variante Sicomp IMC01_4 ist mit einer I/O-Baugruppe ausgestattet. Diese verfügt über 16 digitale 24-Volt-Eingänge, 16 digitale 24-Volt/0,5-Ampere-Ausgänge, acht analoge Eingänge (0 bis 10 Volt, 0 bis 5 Volt, plus/minus 10 Volt, plus/minus 5 Volt, 12 Bit), vier PT100-Eingänge, acht analoge Ausgänge (plus/minus 10 Volt, 12 Bit) und einen Geber-Eingang (inkrementell, SSI, Eingangssignal RS422).

Sicomp IMC01_4_2IO2 ist mit zwei der I/O-Baugruppen ausgestattet, die auch im Sicomp IMC01_4 verwendet werden.

Anstatt der zweiten I/O-Karte ist die dritte Gerätevariante Sicomp IMC01_4_6RA mit einer Relais-Baugruppe ausgerüstet, die sechs digitale Relaisausgänge (Schließer, 230 Volt/8 Ampere) umfasst

Die Programme für das Gerät und die Peripheriekomponenten erstellt der Anwender mit einem Programmiergerät und Step 5-Software. Auch in "C" kann programmiert werden. Um hierbei dem ungeübten Anwender den Einstieg zu erleichtern, werden Beispielprogramme auf einer Diskette mitgeliefert.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: http://www.ad.siemens.de/sicomp.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

SIEMENS Automation & Drives
Weitere Nachrichten - SIEMENS Automation & Drives
SIEMENS Automation & Drives - http://www.ad.siemens.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer