ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Deutsche Messe AG - http://www.messe.de

13.11.2001


HANNOVER MESSE 2002: Energy 2002 - Multi-Talente in Hannover
 

"Multi Utility" heißt das neue Schlagwort in der Energiewirtschaft. Es bedeutet: Strom, Gas, Wasser und Wärme aus einer Hand. Hinter der neudeutschen Wortschöpfung steckt seit Jahrzehnten geübte Praxis, so sagen insbesondere die kommunalen Energieversorger. Für viele von ihnen ist der umfassende Service seit langem selbstverständlich.

Doch hinter "Multi Utility" verbirgt sich noch mehr. Das werden die größten deutschen Energiekonzerne und auch viele kommunale Versorgungsunternehmen bei der "Energy 2002" auf der HANNOVER MESSE 2002 (15. bis 20. April) demonstrieren. Bei der jährlich stattfindenden Weltmesse der Energiewirtschaft, -technik und erneuerbaren Energien wird deutlich, dass "Multi Utility" umfassende Dienstleistung um das gesamte Thema Energie bedeutet.

Strom- und Gasversorger installieren zum Beispiel als Contractoren Brennstoffzellen in Privathäusern, sie betreiben Photovoltaik-Anlagen für ihre Kunden, sie übernehmen das Portfolio-Management für die großindustrielle Klientel, sie bieten Power-Quality-Management an, und sie helfen ihren Kunden via E-Business bei der kostengünstigen Beschaffung von Investitionsgütern. Der bunte Strauß der Dienstleistungen beinhaltet bei manchen kommunalen Anbietern inzwischen sogar Leistungen wie einen Umzugsservice oder das Blumengießen während des Urlaubs.

Auch dieses sind Themen der "Energy 2002". Sie zeigt, wie über Powerline-Systeme Produkte und Dienstleistungen im Multi-Utility-Katalog bestellt werden können. In Verbindung mit der Powerline-Technik - der Stromsteckdose als Verbindung zum Internet - sind noch ganz andere Dienstleistungen der Stromlieferanten denkbar.

"Wohnen wie Bill Gates", so wirbt der Energie-Gigant RWE in Essen für sein zukünftiges Powerline-Angebot, das gerade in einem Feldtest erprobt wird. Der Microsoft-Chef Gates hat laut RWE in seiner Villa im amerikanischen Seattle 1.000 Sensoren installiert, die über Telefon, Handy, Internet oder WAP (Wireless Application Protocol) angesteuert werden können. Licht an oder aus, Temperaturen rauf oder runter - das sind nur die einfachsten Funktionen, und sie lassen sich von jedem beliebigen Ort der Welt aus steuern.

E-Home-Services gelten als künftiger Milliardenmarkt. Der "elektronische Butler" (RWE) wird dafür sorgen, dass die Sauna rechtzeitig angeheizt wird, er wird warnen, wenn die Vorräte im Kühlschrank aufgebraucht sind, und er überträgt Bilder des Hauses auf den Computer am Arbeitsplatz oder auf den Fernsehapparat im Auto. Dass Strom-, Gas- und Wasserverbrauchsdaten nicht mehr mühsam abgelesen werden müssen, sondern automatisch an den Versorger übermittelt werden, das gilt in diesem Hightech-Sektor fast schon als Kinderspiel.

Die Versorger arbeiten auf diesem Gebiet intensiv mit IT-Unternehmen zusammen, die im Umfeld der "Energy" ebenfalls auf der HANNOVER MESSE 2002 vertreten sind.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Deutsche Messe AG
Weitere Nachrichten - Deutsche Messe AG
Deutsche Messe AG - http://www.messe.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer