ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Adobe - http://www.adobe.de

16.10.2001


Adobe Acrobat eBook Reader auf Deutsch verfügbar
 

Adobe Acrobat eBook Reader ist ab sofort auch auf Deutsch verfügbar. Das Programm zur Nutzung elektronischer Inhalte ermöglicht interaktives Lesen von eBooks und anderen Dokumenten auf Adobe PDF-Basis (Portable Document Format). Adobe Systems, führendes Unternehmen im Bereich Network Publishing, stellt die lokalisierte Version von Adobe Acrobat eBook Reader ab sofort auf seiner deutschsprachigen Web-Site (www.adobe.de, www.adobe.at, www.adobe.ch) kostenlos zum Download zur Verfügung.

Adobe Acrobat eBook Reader ist die einzige in deutscher Sprache verfügbare Software für elektronische Bücher, die auf Macintosh- und Windows-Rechnern verwendet werden kann. Das Programm erlaubt eine optimale Nutzung von Adobe PDF-Inhalten, insbesondere von elektronischer Literatur wie Lehrbüchern oder Technikdokumentationen: Anwender können Textstellen hervorheben und kommentieren sowie digitale Lesezeichen setzen. Hierin und dank der typografisch anspruchsvollen doppelseitigen Anzeige erinnert der Umgang mit der Software an klassische Bücher. Ein zusätzlicher Vorteil des Adobe Acrobat eBook Reader ist die eingebaute Volltextsuche. Über den integrierten Web-Zugang können darüber hinaus eBook-Inhalte direkt online abgerufen werden.

Adobe PDF-basierte eBooks können mit professionellen Layout-Programmen wie Adobe InDesign erstellt, über Adobe Content Server sicher und zuverlässig vertrieben und dem Kunden schließlich über Adobe Acrobat eBook Reader bereitgestellt werden.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Adobe
Weitere Nachrichten - Adobe
Adobe - http://www.adobe.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer