ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

SOFTWARE AG - http://www.softwareag/germany

06.09.2001


Software AG bietet Demoversion und Tools für private UDDI-Repository zum Download an
 

Ab sofort bietet die Software AG die Demoversion eines vollständigen Web Services Szenarios mit UDDI-Repository an. Damit lässt sich der Umgang und der Funktions-umfang eines privaten UDDI-Repositories testen. Außerdem können Entwickler kostenlos eine Testversion des Tamino XML Servers, XML-Schemata für die UDDI-Einträge sowie Beispiele für SOAP-Dokumente und WSDL-Dokumente herunterladen. Mit diesen Downloads können sie eigene Dienstleistungen in Web Services umwandeln und private UDDI-Repositories erstellen.

Die IT-Spezialisten vieler Unternehmen stehen zur Zeit vor der Aufgabe, bestehende elektronische Dienstleistungen möglichst flexibel im Web anzubieten. Eine zentrale Rolle übernimmt dabei das UDDI-Repository (Universal Description, Discovery and Integration), ein weltweiter Verzeichnis-Dienst von Web Services. Es enthält - ähnlich den Gelben Seiten - Informationen über die Unternehmen und die von ihnen angebotenen Web-Services auf der Basis von XML-Schemata. Mit Hilfe dieser XML-Spezifikationen und des Simple Object Access Protocol (SOAP) lassen sich die Dienstleistungen anderer Unternehmen nahtlos in die eigenen Geschäftsprozesse integrieren. Als ersten Schritt in diese Richtung erstellen Unternehmen jetzt unternehmensinterne ("private") UDDI-Repositories, um das neue Konzept und die Technologie zunächst intern einzusetzen und zu testen.

In der Tamino Demo Zone der Software AG unter http://tamino.demozone.softwareag.com können Entwickler jetzt ein UDDI-Repository testen, das auf dem Tamino XML Server basiert. "Der Tamino XML Server bietet als nativer XML Server die optimalen Voraussetzungen, da UDDI-Repositories die Informationen über die Unternehmen und die von ihnen angebotenen Web Services im XML-Format vorhalten", erklärt Schalk Viljoen, Vice President Product Marketing der Software AG. Mit dem UDDI Browser lassen sich Informationen in dem Verzeichnis der Web Services suchen. Der Tamino XML Server eignet sich auch selbst zur Implementierung von Web Services.

Zusätzlich bietet die Tamino Download Zone unter http://www.softwareag.com/developer/download.htm die Möglichkeit, die für UDDI-Einträge notwendigen XML-Spezifikationen sowie Beispiele für SOAP-Dokumente herunterzuladen. Auf der Grundlage des ebenfalls zum Download angebotenen Tamino XML Server können IT-Spezialisten eigene Dienstleistungen als Web Services beschreiben und unternehmensinterne "private" UDDI-Repositories erstellen. Das Angebot richtet sich insbesondere an Unternehmen, die die Welt der Web Services zunächst intern oder mit engen Geschäftspartnern erkunden wollen. Sie haben die Möglichkeit, Erfahrungen mit diesem neuen Konzept und der dafür notwendigen Technologie zu sammeln. Gleichzeitig lässt sich die so entwickelte Infrastruktur für Web Services später problemlos für den öffentlichen Einsatz erweitern. Die kommerzielle Nutzung des Tamino UDDI Servers erfordert den Erwerb einer entsprechenden Tamino XML Server Lizenz. Preis auf Anfrage.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

SOFTWARE AG
Weitere Nachrichten - SOFTWARE AG
SOFTWARE AG - http://www.softwareag/germany

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer