ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Interactive Objects Software GmbH - http://www.io-software.com

29.08.2001


Zukunftssichere Software-Entwicklung
 

Software-Entwicklung wird heutzutage immer mehr automatisierbar, entsprechende Standards schaffen dafür die Voraussetzung. Die für die Etablierung von Standards verantwortliche Object Management Group (OMG) erarbeitet in diesem Kontext mit der Model Driven Architecture (MDA) ein Basisarchitekturkonzept, auf dem alle zukünftigen Standards aufsetzen werden. Ziel hierbei ist es, die Modellierung von Software plattformunabhängig zu halten und erst gegen Ende des Software-Entwicklungslifecycles eine plattformspezifische Generierung der Software vorzunehmen. Dabei muss es möglich sein, diese Generierung für unterschiedliche Plattformen auf der Basis des gleichen Modells vorzunehmen.

Das Freiburger Unternehmen Interactive Objects stellt mit dem Produkt ArcStyler die erste Software-Lösung zur Verfügung, die diesen Ansatz vollständig unterstützt. Sowohl das Produkt als auch das Unternehmen haben bereits im Vorfeld weltweit eine stattliche Anzahl von Awards gewonnen. Mehr Informationen zu dieser innovativen zukunftsorientierten Lösung sind der Webseite www.io-software.com zu entnehmen.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Interactive Objects Software GmbH
Weitere Nachrichten - Interactive Objects Software GmbH
Interactive Objects Software GmbH - http://www.io-software.com

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer