ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Borland - http://www.borland.de

29.08.2001


Borland unterstützt Web Services für Linux
 

Borland bringt Web Services auf die Linux-Plattform. Mit Delphi 6 stellte Borland im Mai eine Entwicklungs-Umgebung für das Rapid Application Development (RAD) vor, mit der Anwender Web Services für Windows erstellen können. Jetzt sollen auch professionelle Apache-Entwickler, die mit der Linux-Entwicklungs-Umgebung Kylix arbeiten, von einer RAD-Lösung für Web Services profitieren. Ziel ist es, die Internet-Fähigkeit von Apache Web-Servern und Linux-Applikationen zu verbessern. Laut IDC ist Linux das am schnellsten wachsende Betriebssystem für Server. Borland geht davon aus, dass die Kombination von Web Services und Apache-Servern die Akzeptanz von Linux als E-Business-Server vorantreiben wird.

"Der Launch von Kylix hat eine Lücke auf dem Markt für Linux-Entwicklungs-Umgebungen geschlossen," kommentiert Bill Claybrook, Research Director für Linux- und Open-Source Software bei der Aberdeen Group. "Web Services machen etwas ganz Ähnliches - sie erlauben es Unternehmen, die Web-Fähigkeit ihrer bestehenden Linux-Anwendungen zu erweitern."

Unternehmen greifen zunehmend auf Web Services zurück, um Kunden, Zulieferer, Geschäftspartner und Mitarbeiter über das Internet in Geschäftsabläufe zu integrieren - unabhängig davon, welche Plattformen und Technologien sie einsetzen. Borlands RAD-Lösungen sind genau auf diese Aufgaben zugeschnitten. Sie sorgen dafür, dass Unternehmen Anwendungen einfach entwickeln und mit den Applikationen von Geschäftspartnern verbinden können. Voraussetzung dafür ist, dass diese Anwendungen gängige Industrie-Standards unterstützen. Dazu gehören XML (Extensible Markup Language), SOAP (Simple Object Access Protocol), WSDL (Web Services Description Language) und XSL (Extensible Style Language).

Die Gartner Group schätzt, dass "80 Prozent jener Anwendungen, die für den reibungslosen Geschäftsablauf notwendig sind, nicht in Online-Systeme integriert sind." Gemäß der Gartner Group stehen Unternehmen unter einem "starken Druck, ihre bestehenden Systeme fit zu machen für das Web." Hier kommen Web Services ins Spiel: Sie machen es möglich, Anwendungen innerhalb eines Unternehmens zu integrieren und mit anderen Applikationen in einem beliebigen IT-System zu verbinden. Auf diese Weise können Unternehmen Geschäftsprozesse für das Internet öffnen.

Um Web Services effizient einzusetzen brauchen Anwender entsprechendes Know-How. Borland wird daher in einer Seminarreihe vermitteln, wie Unternehmen von Web Services profitieren und Partner, Kunden und Angestellte nahtlos einbinden können. Die Workshops sind zugeschnitten auf Geschäftsführer verschiedener Bereiche und IT-Entscheider und sollen in diesem Herbst starten.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Borland
Weitere Nachrichten - Borland
Borland - http://www.borland.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer