ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

08.08.2001


Erhebliche Zeitersparnis bei umfangreichem Datenmanagement durch den neuen Oracle Warehouse Builder
 

Oracle hat die neueste Version des Oracle Warehouse Builder vorgestellt. Es ist die umfassendste offene und erweiterbare Lösung zum Erstellen von Unternehmens-Data-Warehouses, Data Marts und E-Business-Intelligence-Anwendungen am Markt.

Mit der neuen Leistungsfähigkeit und den User-Interface-Verbesserungen des Oracle Warehouse Builder können Entwickler schnell und einfach die Struktur ihres Data Warehouses auf den neuesten Stand bringen. Daten aus diversen Datenquellen und vorhandenen Systemen integrieren und dabei einen aktuellen und genauen Überblick über die Daten behalten. Mit der fortschrittlichen Konsolidierung und den Data-Warehouse-Managementfähigkeiten des Oracle Warehouse Builder sind E-Business-Unternehmen in der Lage, sich umgehend auf Veränderungen im wirtschaftlichen Umfeld einzustellen.

"Xerox Business Services benötigte ein sehr detailliertes Gewinn- und Verlust-Management und -Reportingsystem, welches ebenfalls die Konsolidierung der Finanzinformationen von unterschiedlichen bereits vorhandenen Systemen erforderte", sagte Dave Kreienberg, Product Manager bei Xerox. "Oracle Warehouse Builder hat sich als das richtige Werkzeug herausgestellt, weil es uns schnell und kostengünstig für ein Data Warehouse die Informationen zusammenstellte. Diese Lösung stellt gleichermaßen sowohl IT-Profis als auch die Verantwortlichen für die Geschäftsprozesse zufrieden."

Mit dem Oracle Warehouse Builder wird die Erstellung und Implementierung eines Data Warehouses beschleunigt, weil der Nutzer ein erstklassiges, grafisches Interface mit vordefinierten Transformationsfunktionen einsetzt, das den Prozess der Erstellung eines Data Warehouse sehr vereinfacht. Im Gegensatz zu Teillösungen von anderen Herstellern bietet der Oracle Warehouse Builder komplettes Data-Warehouse-Management. Damit können Kunden einfach Daten in die Oracle9i Datenbank übertragen, laden und extrahieren und somit alle Aspekte eines Data-Warehouse-Lebenszyklus effektiv verwalten. Zusätzlich profitieren die Kunden von der Integration mit der Oracle9i Datenbank und dem Oracle9i Application Server, die ihnen große Leistungsfähigkeit und eine gewissermaßen uneingeschränkte Skalierbarkeit sowie geringe "Total Cost of Ownership" bietet.

"Ein wichtiger Vorteil des Oracle Warehouse Builder für das E-Business besteht in der Fähigkeit, einen Wechsel zu managen," sagte Mike Schiff, Vice President E-Business und Business Intelligence bei Current Analysis. "E-Business unterliegt ständigen Veränderungen. Deshalb ist es essentiell, dass Kunden mit Hilfe der Tools für die Erstellung und die Verteilung des Data Warehouses dieses einfach entsprechend den schnell ändernden Geschäftsanforderungen verwalten können. Die intuitive Benutzeroberfläche und die enge Integration des Oracle Warehouse Builder mit Oracle9i hebt ihn von den Angeboten verschiedener Hersteller ab, die nicht für die Oracle Umgebung optimiert sind."

Preise und Verfügbarkeit

Oracle Warehouse Builder ist sofort für alle unterstützten Plattformen ohne zusätzliche Kosten als eine Komponente der Oracle Internet Developer Suite verfügbar. Die Oracle Internet Developer Suite kostet 5.000 US-Dollar auf Basis einer persönlichen Nutzer-Lizenz.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

ORACLE Deutschland GmbH
Weitere Nachrichten - ORACLE Deutschland GmbH
ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer