ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

SIEMENS Automation & Drives - http://www.ad.siemens.de

08.08.2001


Bedienen und Beobachten mit Thin Clients über Internet
 

Mit der neuen Version V1.1 des Software-Optionspakets Simatic WinCC/Web Navigator werden jetzt auch einfache Bedienstationen, so genannte Thin Clients, via Internet/Intranet in Anwendungen der Prozessvisualisierung eingebunden. Das neue Produkt von Siemens Automation & Drives (A&D) vereint die Vorteile der Web-Technologie mit denen der Standard Windows 2000 Terminal Services.

Über Intranet oder Internet werden bis zu 25 Thin Clients mit dem Terminal-Server verbunden, einem Rechner, auf dem die Windows 2000 Terminal Services installiert sind. Die Datenübertragung erfolgt über LAN, DFÜ, Funk oder GSM. Der Terminal-Server regelt den Datenaustausch zwischen den Clients und dem WinCC/Web Navigator, der auf dem selben Rechner wie der Terminal-Server installiert sein kann. Der Web-Navigator verwaltet insgesamt bis zu 50 Clients - unabhängig davon, ob sie als Web Clients oder Thin Clients angeschlossen sind. Thin Clients können einfache Arbeitsplatzrechner mit Windows, Linux- oder Unix-Betriebssystem sein, robuste Vor-Ort-Stationen wie das maschinennah einsetzbare Multi Panel Simatic MP370 Touch oder auch mobile Handhelds, etwa Personal Digital Assistants (PDA) und das industrielle Web Pad Mobic T8 unter Windows CE.

Vorteil der Terminal-Server-Technologie ist, dass alle Programme der Thin Clients am Terminal-Server ausgeführt werden. Nur Tastatur- und Maussignale sowie komprimierte Bildschirminhalte werden ausgetauscht. Dies reduziert den Softwareaufwand für die Thin Clients und ist die Voraussetzung dafür, dass jetzt auch einfache Bedienstationen wirtschaftlich mit WinCC eingesetzt werden können. Die neue Web-Navigator-Software erlaubt unterschiedliche Konfigurationen je nach Anforderung an das Datenmengengerüst und die Antwortzeiten oder bedingt durch die Automatisierungsstruktur innerhalb eines Unternehmens. Zum Beispiel können bei räumlich verteilten Produktionsstätten mehrere Terminal-Server in unterschiedlichen Werken stehen. Von zentraler Stelle aus erfolgt dann der Zugriff des Web Navigators auf die Informationen in den einzelnen Werken. Und auch mehrere Web Navigator Server können gleichzeitig an unterschiedlichen Standorten betrieben werden.

Der Simatic WinCC/Web Navigator ermöglicht das Bedienen und Beobachten einer Anlage über Internet oder Intranet. Aktuelle Prozessdaten, beispielsweise Variablenwerte, Meldungen oder Kurven sowie die zur Darstellung benötigten ActiveX Controls, können über einen Standard-Internet-Browser an Bedienstationen angezeigt werden.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

SIEMENS Automation & Drives
Weitere Nachrichten - SIEMENS Automation & Drives
SIEMENS Automation & Drives - http://www.ad.siemens.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer