ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

SIEMENS Automation & Drives - http://www.ad.siemens.de

10.07.2001


"Productivity in Motion" als Standmotto zur diesjährigen EMO
 

"Wir konnten im vergangenen Jahr im Bereich der Werkzeugmaschinen unseren Marktanteil weltweit auf rund 23 Prozent steigern. Bei gleichzeitiger Verbesserung unserer Position in allen relevanten Märkten haben wir damit auch den Abstand zum Marktführer deutlich verringert", kommentierte Aubert Martin die wirtschaftliche Lage des Geschäftsgebiets Motion Control Systems bei Siemens Automation & Drives (A&D). Laut Martin, Leiter des Geschäftsgebiets, sei Siemens in Europa klarer Marktführer und verzeichne in Asien prozentual der größte Zuwachs. Weltweit liege man knapp hinter dem Marktführer an zweiter Position. "Wir liefern uns ein Kopf-an-Kopf-Rennen", sagte Martin anlässlich eines Pressegesprächs am 5. Juli in Erlangen, bei dem Siemens seine Ausstellungsschwerpunkte zur EMO 2001 präsentierte.

Auf der diesjährigen EMO zeigt Siemens unter dem Motto "Productivity in Motion - Systems, Solutions, Services" eine umfassende Angebotspalette sowohl für Werkzeugmaschinenhersteller sowie Maschinenbetreiber. Klaus Stellwag, Leiter der Siemens A&D Werkzeugmaschinen sagte: "Siemens ist im Bereich der Werkzeugmaschinen Technologieführer. Dies bedeutet für uns, technische Trends früh zu erkennen und diese in innovative Produkte, Systeme, Lösungen und Dienstleistungen umzusetzen. Durch unser innovatives Angebot erreichen wir eine permanente Steigerung der Produktivität unserer Kunden".

Neues E-Business-Dienstleistungsangebot "ePS-Network"

Unter dem Namen ePS-Network (Electronic Production Services) präsentiert Siemens zur EMO ein neues Online-Dienstleistungs-Angebot für Endanwender, Maschinen- und Automatisierungshersteller sowie Spezialdienstleister. Die Grundidee ist, die über die CNC/SPS verfügbaren Daten von Maschinen und Prozessen zur Verbesserung der Produktivität zu nutzen und Dienste automatisiert über das Internet den Kunden anzubieten. Dazu werden die CNC/SPS-Maschinenausrüstungen über Internet an Siemens ePS-Network-Server angekoppelt. Über das Netz werden dann Daten aus dem Produktionsprozess erfasst, verdichtet, analysiert und bewertet. Die daraus gewonnenen Ergebnisse bezüglich Maschinenzustand und Prozessstabilität werden dem Kunden wieder zur Verfügung gestellt.

Sinumerik Powerline

Unter dem Namen Sinumerik Powerline bietet Siemens eine innovierte Variante der Sinumerik 840D/810D mit Performance-Steigerung sowohl im NC- als auch im PLC-Bereich. Zum Einsatz kommen dabei besonders leistungsfähige CPUs der Pentium-Klasse. Bei der Sinumerik 810D wurden neben dem neuen NC-Prozessor auch die Antriebsregelung erweitert, so dass nun bis zu sechs Achsen standardmäßig gesteuert werden können.

Neue Antriebslösung: der Siemens Torquemotor

Im Bereich Werkzeugmaschinenantriebe präsentiert Siemens zur EMO einen neuen direkt angetriebenen Torquemotor, der nach dem Prinzip eines Synchronmotors funktioniert. Der Torquemotor ist ein direkt angetriebener Rundmotor, mit einem Stator aus einem Eisenkern mit dreiphasigen Wicklungspaket und einem Rotor aus zylindrischen Eisenkern mit permanent erregten Magneten. Der Siemens-Torquemotor zeichnet sich durch ein sehr hohes Drehmoment von bis zu 4100 Newtonmeter aus.

Software zur vorbeugenden Wartung

Intelligente Software in der Steuerung (WinTPM) ermöglicht eine vorbeugende Wartung, die es dem Werker an der Maschine ermöglicht, rechtzeitig selbst bestimmte Wartungsarbeiten an der Maschine vorzunehmen. Sollte trotzdem einmal ein Fehler auftreten, so hilft die integrierte Ferndiagnose mit automatischer SMS-Verschickung an den Service-Provider, den Fehler schnell zu beheben.

Mechatronik-Dienstleistung verkürzt Maschinenentwicklungszeit

In Zusammenarbeit mit dem Maschinenbaukonstrukteur wird der CAD-Entwurf einer neuen Maschine unter Einbeziehung von Mechanik und Antrieb statisch und dynamisch simuliert. Eventuelle Schwachstellen der Maschine werden frühzeitig entdeckt, ohne dass eine reale Maschine gebaut werden muss.

Sinumerik Safety Integrated mit sicheren Signalen über den Profibus

Als erster Automatisierungsausrüster integriert Siemens die Übertragung sicherheitsrelevanter Signale in einen Standardbus. Der Profibus wurde dazu mit dem Profisave-Telegramm erweitert. Darüber hinaus beherrscht Sinumerik Safety Integrated nun auch das Problem der "hängenden Achsen". Über die Funktion Bremsenmanagement bietet Siemens vor allem an Maschinen mit vertikalen Achsen einen zuverlässigen Personenschutz.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

SIEMENS Automation & Drives
Weitere Nachrichten - SIEMENS Automation & Drives
SIEMENS Automation & Drives - http://www.ad.siemens.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer