ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

25.06.2001


Oracle9i: ab sofort weltweit verfügbar
 

Oracle, Anbieter von E-Business-Software, gab bekannt, dass seine neue geclusterte Datenbanksoftware ab sofort weltweit verfügbar ist. Oracle9i wurde speziell entwickelt, um Unternehmen die Entwicklung, den Einsatz und die Verwaltung von Internetanwendungen zu erleichtern. Dies verringert die Komplexität der Unternehmens-IT und führt zur erheblichen Kostenreduzierung. Der Vorstandsvorsitzende Lawrence J. Ellison präsentierte die Oracle9i Datenbank offiziell während einer Live-Übertragung im E-Business-Network aus der Firmenzentrale von Oracle in Redwood Shores, Kalifornien. Ellison erläuterte, wie die Oracle9i Datenbank die Computerwirtschaft revolutionieren wird. Die wichtigsten Ankündigungen betreffen:

Die allgemeine Verfügbarkeit der Oracle9i Datenbank: Oracle liefert ab sofort die neue Datenbanksoftware, die unbegrenzte Skalierbarkeit und vollständige Verfügbarkeit für alle Internetanwendungen bietet. Die Oracle9i Datenbank bietet über 400 neue Funktionen sowie die bahnbrechende Cluster-Technologie Oracle9i Real Application Clusters.
 

Oracle9i Real Application Clusters: Mit Oracle9i Real Application Clusters führt Oracle eine Neuheit in der Computerindustrie ein. Kein anderer Anbieter kann unter Unix oder Windows in einer geclusterten Datenbank so genannte "Packaged Applications" betreiben. Die zum Patent angemeldete Technologie in Oracle9i Real Application Clusters ist besonders wichtig für Independent Software Vendors (ISVs). Bis heute haben über 100 ISVs ihre Anwendungen schon erfolgreich mit der neuen Software von Oracle getestet. Sie nannten Skalierbarkeit, Verfügbarkeit und den problemlosen Umstieg als Hauptgründe für die Aktualisierung.
 

Oracle und Compaq bieten Oracle9i Real Application Clusters "out of the box": Oracle und Compaq kündigten zudem Oracle9i Real Application Cluster Certified Configurations auf Compaq AlphaServer und ProLiant-Plattformen an. Kunden können nun vorab integrierte, vorinstallierte Out-of-the-Box-Systeme von Compaq mit Oracle9i Real Application Clusters kaufen, die dann schneller zum Einsatz zu bringen sind.
 

Oracle und größere Systemanbieter arbeiten zusammen daran, die Mainframe-Technologie zu übertreffen: Oracle arbeitete in den letzten drei Jahren mit größeren IT-Unternehmen gemeinsam an der Entwicklung offener Datenbankumgebungen, auf denen Anwendungen so verlässlich wie auf einem Mainframe laufen - dies allerdings zu einem Bruchteil der Kosten.
 

Beste TPC-C-Benchmark-Ergebnisse für Oracle9i Datenbank: Die Oracle9i Datenbank ist die schnellste Datenbank auf einem Einzelserver. Getestet wurde dies mit einem TPC-C-Performance-Benchmark für eine einzelne Systemkonfiguration gemeinsam mit Compaq. Auf dem AlphaServer GS320 System laufend, erreichten Tru64 UNIX und die Oracle9i Database Enterprise Edition rekordbrechende 230 533 tpmC bei $56,30/tpmC (Transaktionen pro Minute) in dem Standard-Benchmark.
 

Oracle Kundenberatung für die Oracle9i Datenbank: Oracle bietet ein erfolgreiches, sieben Monate andauerndes Betaprogramm, in dem bereits Kunden wie Amazon.com, Loudcloud und Cap Gemini Ernst & Young erfolgreich ihre Anwendungen auf der Oracle9i Datenbank getestet haben.
 

Oracle Partner-Support für die Oracle9i Datenbank: Oracle stellt einen weitreichenden Partner-Support für die Oracle9i Datenbank vor; mit mehr als 300 Partnern, die Oracle9i bereits innerhalb des Oracle9i Datenbank-Betaprogramms installieren und testen.
 


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

ORACLE Deutschland GmbH
Weitere Nachrichten - ORACLE Deutschland GmbH
ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer