ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Microsoft Deutschland GmbH - http://www.microsoft.com/germany

18.06.2001


Microsoft bringt neue Produktivitätslösungen auf den Markt
 

Im Rahmen der Markteinführung von Office XP am 31. Mai 2001 hat Microsoft die allgemeine Verfügbarkeit sechs weiterer Produktivitätslösungen angekündigt. FrontPage 2002, MapPoint 2002, Outlook Mobile Manager, Publisher 2002, SharePoint Portal Server 2001 und Visio 2002, die eng mit dem neuen Office XP integriert sind, stellen die Infrastruktur für eine effizientere Nutzung und Verwaltung von Informationen bereit. Speziell professionelle Anwender, egal ob in kleinen oder großen Organisationen, werden von den innovativen Funktionen und leistungsstarken Technologien der neuen Produkte profitieren. FrontPage 2002, Outlook Mobile Manager, Publisher 2002 und SharePoint Portal Server 2001 sind ab sofort weltweit für Kunden, Entwickler, Partner oder Systemintegratoren von Microsoft erhältlich. MapPoint 2002 und Visio 2002 werden noch in diesem Sommer auf den Markt kommen.

Die Webdesign-Lösung FrontPage 2002 ermöglicht die Erstellung und Verwaltung professioneller Internetseiten. Über die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die in Aufbau und Menüsteuerung den vertrauten Oberflächen der Office Applikationen entspricht, lassen sich ohne Programmierkenntnisse voll funktionsfähige Websites für eine Vielzahl unterschiedlicher Anforderungsszenarien entwickeln. Neben den Smart Tags aus Office XP sind in FrontPage 2002 auch die SharePoint Team Services integriert, eine vorkonfigurierte Website, die eine Plattform zur besseren und schnelleren Abwicklung von Kollaborationsprojekten bereit stellt. Zudem ist FrontPage 2002 nun auch mit Produkten und Services von bCentral ausgestattet, der Microsoft Website mit E-Business-Lösungen für Unternehmen kleiner und mittlerer Größe. Diese Funktionalitäten geben Firmen die Möglichkeit, das Internet kreativ und Gewinn bringend für ihre Geschäftsaktivitäten einzusetzen.

FrontPage 2002 ist ab sofort im Handel erhältlich. Der Preis für die Vollversion beträgt DM 399,-; die Update-Version kostet DM 169,- (Die angegebenen Preise sind Circa-Preise für den Bezug über den Fachhandel und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer).

MapPoint 2002 stellt Unternehmen umfassende geo- und demografische Daten zur Verfügung, auf deren Grundlage wichtige Geschäftsentscheidungen schnell und zielgenau getroffen werden können. Auch MapPoint 2002 ist eng in Office XP integriert, so dass sich zum Beispiel geografische Daten aus Word oder Excel ohne größeren Bedienungsaufwand in übersichtliche Landkarten umwandeln lassen. Die Funktionen von MapPoint 2002 können auch in unternehmenseigene Lösungen oder Line-of-Business-Applikationen eingebunden werden. Auf diese Weise lässt sich die neue Produktivitätslösung auch zur Erfüllung firmenspezifischer Anforderungsszenarien einsetzen.

Beim Outlook Mobile Manager handelt es sich um eine leistungsstarke Ergänzungslösung für Outlook, den im Office Paket enthaltenen E-Mail-Client von Microsoft. Die Lösung ermöglicht nicht nur die Nutzung der Outlook Funktionen auf einer Vielzahl von mobilen Geräten, sondern bietet auch eine Reihe innovativer Technologien, zum Beispiel benutzerspezifisch konfigurierbare Profilprioritäten. Die Version 1.0 des Outlook Mobile Manager steht derzeit im Internet unter http://www.microsoft.com/outlook/mobile zum kostenlosen Download als Gratis-Add-On für Office XP bereit.

Mit dem DTP-Programm Publisher 2002 können Unternehmen Ihre Unterlagen und Dokumente professionell gestalten, ohne auf die Unterstützung eines Layout- oder Designbüros angewiesen zu sein. Durch die Integration der neuen Funktionen von Office XP, einschließlich der optimierten Benutzeroberfläche und der Aufgabenbereiche, lassen sich grafisch hochwertige Newsletter, Flyer, Broschüren oder Websites nun noch einfacher und schneller erstellen. Mit seiner erweiterten Unterstützung für den kommerziellen Druck von Dokumenten stellt Publisher 2002 eine wertvolle Lösung für die Marketing- und Werbeaktivitäten jeder Firma dar. Auch das Publisher Service Provider Program, das Unternehmen die Suche nach geeigneten Druckereien oder Service-Anbieter erleichtert, steht weiterhin zur Verfügung. Der Preis für die Vollversion von Publisher 2002 beträgt DM 279,-, die Update-Version kostet DM 169,- (Die angegebenen Preise sind Circa-Preise für den Bezug über den Fachhandel und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer).

Der SharePoint Portal Server 2001 ermöglicht die Einrichtung flexibler Intranetportale, die die Zusammenarbeit in Unternehmen optimieren und Mitarbeiter bei der effizienten Durchführung von Aufgaben unterstützen. So können über die mit dem SharePoint Portal Server 2001 erstellten Portale Informationen einfach und ohne Aufwand gesucht, freigegeben und veröffentlicht werden. Dank der nahtlosen Integrierbarkeit mit Office- und Windows-basierten Desktop-Umgebungen stellt der SharePoint Portal Server 2001 zudem leistungsstarke Dokumentenmanagement-Funktionen bereit. So können Benutzer Dokumente nicht nur über das Intranetportal oder den Windows Explorer, sondern auch direkt aus einer Microsoft Office Anwendung heraus bequem und ohne Vorkenntnisse ein- und auschecken. Der SharePoint Portal Server 2001 unterstützt dabei sowohl Office 2000 als auch das neue Office XP. Zu den weiteren Dokumenten-Management-Funktionen, die leicht an unternehmensspezifische Abläufe angepasst werden können, zählen Versionskontrolle und automatisierbare Veröffentlichungs- und Genehmigungsprozesse.

Bei Visio 2002 handelt es sich um eine leistungsstarke Lösung zur Erstellung von Diagrammen und Zeichnungen, die trotz ihres großen Potenzials und Einsatzspektrums äußerst einfach zu bedienen ist. Visio 2002 kommt in den Versionen Visio 2002 Standard und Visio 2002 Professional auf den Markt. Zur Ergänzung des neuen Visio 2002 veröffentlicht Microsoft eine Reihe von Add-on-Produkten. So werden die Technologien zur Erstellung von Netzwerkdiagrammen, die derzeit in Visio 2000 Enterprise Edition integriert sind, in Zukunft als Visio Enterprise Network Tools zur Verfügung stehen. Zudem können Benutzer per Abonnement auf das Visio Network Center zugreifen, eine speziell eingerichtete Website, auf der Microsoft zusätzliche Lösungen, Grafiken und Dokumentationen anbietet. Benutzer, die bereits mit Office Anwendungen vertraut sind, können Visio 2002 fast ohne Lernaufwand einsetzen. Die neue Applikation bietet zahlreiche bereits aus Word oder Excel bekannte Funktionen: personalisierbare Menüs, Rechtschreibprüfung, Autokorrektur Tastenkombinationen oder Hilfeassistenten. Zu den Funktionen des neuen Office XP, die ebenfalls in Visio 2002 integriert sind, gehören unter anderem die Aufgabenbereiche.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Microsoft Deutschland GmbH
Weitere Nachrichten - Microsoft Deutschland GmbH
Microsoft Deutschland GmbH - http://www.microsoft.com/germany

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer