ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

combit Software GmbH - http://www.combit.de

18.06.2001


Reportgenerator mit Web-Funktionalität
 

Im Juli erscheint die neue Version des Reportgenerators List & Label 8.0 aus dem Hause combit, bei dessen Entwicklung im Wesentlichen drei Schwerpunkte gesetzt wurden: Web-Reporting, Charting und eine erhöhte Benutzerfreundlichkeit. Das datenbankunabhängige Entwicklungstool bietet vielfältige Automatisierungen und neue Exportformate, die web-orientierte Anwendungen unterstützen. Die Betriebsmöglichkeit auf einem Webserver ermöglicht z.B. den komfortablen Einsatz im Rahmen eines Webshops. Ebenfalls auf die Zukunft ausgerichtet ist die .NET-Unterstützung in Form einer speziellen Komponente. Das Erstellen von grafischen Auswertungen, Diagrammen und Statistiken wird mit der neuen Charting-Funktionalität verwirklicht. Der Bedienkomfort wurde unter anderem mit einem überarbeiteteten Formelassistenten und neuen Designermodi gesteigert.

combit List & Label ist ein datenbankunabhängiges Entwicklungstool für umfangreiche Report-, Etiketten- und Formularausgabefunktionen. Mit nur wenigen Programmzeilen kann der Reportgenerator in bestehende Anwendungen eingebunden werden. Eigene Applikationen sind so rasch mit leistungsfähigen Funktionen in Sachen Reports, Formulare, Listen und Etiketten ausgestattet. List & Label besteht aus der Druckengine und einem Formulardesigner. Da die Datenübergabe direkt aus der Anwendung erfolgt, ist das Tool unabhängig von einer bestimmten Datenbank - das schafft neben Flexibilität auch Geschwindigkeit. Der Designerteil kann ohne weitere Lizenzgebühren an den Endanwender weitergegeben werden.

Das Programmiertool ist in Deutsch oder Englisch erhältlich und verarbeitet nahezu alle Zeichensätze (auch fernöstliche). Der Designer wird in verschiedenen Sprachen verfügbar sein, 17 an der Zahl sind es bei der bisherigen Version. Der DTP-Designer bietet umfassende Gestaltungswerkzeuge und eine Vielzahl an Filtern und Layout-Optionen, die sich bequem per Drag&Drop konfigurieren lassen. Spezielle Text- und Listenobjekte lassen kaum Wünsche offen. Bei Weitergabe des Designers erhält auch der Endanwender diese Gestaltungsmöglichkeiten, und das sogar ohne weitere Kosten.

Bei der neuen Version steigern die zu BMP, EMF, JPEG, HTML und RTF hinzugekommenen Exportformate die Einsatzmöglichkeiten. So ist das PDF-Format auf fast jedem System lesbar, MHTML fasst Daten und Bilder in einer Datei zusammen, und XML erlaubt den Export von komplexen Informationen zur Weiterverarbeitung. Exportergebnisse können automatisch per eMail versendet werden. Da List & Label nun auch HTML-formatierten Text verarbeitet, können z.B. Webseiten dynamisch aus dem Internet geladen werden.

Der überarbeitete Formelwizard bietet Syntax-Highlighting und unterstützt beim Erstellen von Formeln. Auch komplexe Berechnungen und String-Manipulationen zur Laufzeit sind möglich. Die neuen Designermodi sorgen für mehr Übersicht durch noch komfortableres WYSIWYG-Design.

List & Label 8.0 ist für alle DLL-fähigen Programmiersprachen sowie für Delphi (VCL) und Visual Basic (OCX) verfügbar. Die volle Entwicklerversion inkl. unlimitierter Runtime-Lizenz und .NET-Unterstützung ist ab Euro 559,- erhältlich, als reine Visual Basic- oder Delphi-Version ab Euro 359,-, zzgl. MwSt.

combit List & Label 8.0 - What's New:

Export: Neue Formate sorgen für mehr Flexibilität und reibungslosen Datenaustausch. So ermöglicht die direkte Ausgabe in das Adobe Portable Document FormatTM (PDF) plattformübergreifende Ausdrucke und sorgt für Lesbarkeit auf fast jedem System. MHTML bietet den Vorteil, dass Bilder direkt in die Datei mit den Daten eingebettet werden können. Mit dem XML-Format gibt es die Möglichkeit, auch komplexe Informationen zum Design des Reports weiterzuverarbeiten.
 

Web-Reporting: Die neue Version verarbeitet auch HTML-formatierten Text, wodurch z.B. Datenbankfelder mit Inhalten von Webseiten direkt in die Reports eingebunden werden können. Mit dem Erwerb einer speziellen Lizenz kann List & Label sogar direkt auf Webservern eingesetzt werden. Damit bieten sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Reporting-Aufgaben im Rahmen eines Webshops. Ein weiteres neues Feature sorgt dafür, dass Export-Ergebnisse ganz automatisch als eMail-Attachment versendet werden. So erhält der Kunde z.B. direkt nach seiner Online-Bestellung eine Auftragsbestätigung per eMail.
 

Charting: Diese Funktion ermöglicht grafische Auswertungen, Diagramme und Statistiken. Dabei werden die Daten in der Regel nur einmal aufbereitet und stehen dann außer für Reports auch für Diagramme zur Verfügung. 30 Diagramm-Typen, verschiedene Perspektiven, Lichteffekte und einiges mehr bieten vielfältige Darstellungsmöglichkeiten.
 

Formelwizard: Der überarbeitete Formelassistent mit Syntax-Highlighting nimmt Arbeit ab beim Erstellen von Formeln. Er vervollständigt diese, berät über Tooltips und schlägt Werte für die Parameter vor. So können auch komplexe Formeln auf einfache Weise erstellt und dabei Zeit gespart werden.
 

Benutzerfreundlichkeit: Die neuen Designermodi erlauben ein komfortableres WYSIWYG-Design. Zusätzlich zum Layout und dessen Vorschau steht nun ein bearbeitbarer Vorschaumodus zur Verfügung. Um die Übersicht zu erhöhen, sind die Zoomeinstellungen der Arbeitsfläche und der Vorschau voneinander unabhängig - so fällt auch das Designen von Formularen im Detailbereich leichter. Der Projekt-Assistent unterstützt den Endanwender beim Anlegen neuer Listen-, Etiketten- und Karteikartenprojekte, indem er das grundlegende Layout definiert.
 

Unterstützung von Microsoft .NET: .NET spielte in der Projektplanung und Produktentwicklung eine wichtige Rolle. Die neue Version bietet entsprechende Unterstützung. Die spezielle Komponente ("Assembly") stellt die komplette List & Label Funktionalität unter .NET zur Verfügung.
 

Crystal Reports Migrationshilfe: Dieses neue Tool vereinfacht die Projektüber-nahme für Entwickler, die von Crystal Reports auf List & Label umsteigen wollen.
 


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

combit Software GmbH
Weitere Nachrichten - combit Software GmbH
combit Software GmbH - http://www.combit.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer