ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

SIEMENS Automation & Drives - http://www.ad.siemens.de

07.06.2001


Simaris Pisaa Version 3.1: verbessertes Softwaretool zum Aufbau und zur Kalkulation von Niederspannungsverteilern
 

Das Totally Integrated Power (TIP) Softwaretool Simaris Pisaa von Siemens Automation & Drives (A&D) wurde in der Version 3.1 um neue Produktdaten und Programmteile erweitert. Die Projektierungs- und Verwaltungsmasken wurden modernisiert. Simaris Pisaa unterstützt Installateure bei der Angebotserstellung und Auftragsbearbeitung und ist ein Baustein von TIP, dem Siemens-System zur Optimierung der Energieverteilung innerhalb eines Gebäudes.

Mit der Version 3.1. können nun die neuen Stratum-3200-Schränke und -Einbausätze, die Stratum-Installationsverteiler, die Sentron-Leistungsschalter 3VL und das komplette Sikus-3200-Reihenschaltschranksystem projektiert werden. Das neue grafische Auswahltool ermöglicht Ausdrucke von Aufbauzeichnung mit Rahmen in A3- und A4-Querformat. Außerdem können Einbausätze und einzelne Produkte von Feld zu Feld verschoben werden - dadurch ist die Aufbauzeichnung variabel veränderbar.

Bei der Auswahl von Verteilern und deren Zubehör ist eine Vorabeinstellung möglich: Wird beispielsweise die Technik "DIN" eingestellt, werden nur noch DIN-Verteilersysteme angeboten. Das Zubehör kann dabei auf alle gleichen Felder zeitsparend kopiert werden. Auch für die Angebotserstellung gibt es weitere Features und eine neue Maske: Zum Beispiel werden in einer Angebotsvariante nun alle Komponenten des Verteilers zusammengefasst und als Komplettpreis angezeigt. Einbaugeräte wie beispielsweise Leitungsschutzschalter werden weiterhin einzeln aufgeführt, das erleichtert den Vergleich mit der vorliegenden Ausschreibung. Alle Formulare, die in der Software enthalten sind, können in Textverarbeitungsprogrammen, beispielsweise mit dem eigenen Firmenlogo, angepasst werden.

Bei der Software-Installation überprüft die Software, ob bereits eine ältere Software-Version installiert ist, und ergänzt diese. Gespeicherte Daten wie Projekte oder Preise werden nicht verändert und können mit der neuen Version weiter verwendet werden. Um auf der Festplatte Platz zu sparen, werden alle Projekte automatisch bis zu 90 Prozent komprimiert. Bei Aufruf eines Projektes wird dies dann wieder automatisch dekomprimiert.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

SIEMENS Automation & Drives
Weitere Nachrichten - SIEMENS Automation & Drives
SIEMENS Automation & Drives - http://www.ad.siemens.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer