ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Sun Microsystems GmbH - http://www.sun.de

31.05.2001


Open-Source-Entwicklungsplattform NetBeans.org mit zahlreichen neuen Funktionen
 

Das Open-Source-Projekt NetBeans www.netbeans.org) hat seine Open-Source-Codebasis um ueber ein Dutzend neuer Module erweitert. Damit koennen nun nochmals mehr Java-Entwickler die Vorteile dieser auf Standards basierenden Integrated Development Environment (IDE) Plattform nutzen. Die Module werden die Entwicklung von Java-Applikationen effizienter gestalten - unter anderem durch die Integration mit dem skriptfaehigen XML-Werkzeug Ant von Apache, eine verbesserte Applikationsserver-Unterstuetzung sowie durch die Entwicklung und den Einsatz SOAP-basierter Web-Dienste.

In die NetBeans Plattform fliessen die Erfahrungen der breiten Entwickler-Community ein, die die NetBeans-Tools taeglich nutzt. Aufgrund der modularen Architektur koennen die Entwickler die Entwicklungsumgebung unabhaengig von konventionellen Freigabepraktiken um neue Funktionen ergaenzen. Eine gemeinsame, oeffentlich verfuegbare Codebasis sorgt dafuer, dass die Nutzer von der konsequenten Weiterentwicklung und der Zuverlaessigkeit des Open-Source-Modells profitieren koennen. Der offene Sourcecode von NetBeans bildet die Grundlage fuer Forte for Java, Suns kommerzieller Version des NetBeans IDE.

Die neuen NetBeans Module

Zahlreiche von Mitgliedern der Open-Source-Community eingebrachten NetBeans Module wurden in die NetBeans Codebasis aufgenommen. Sie sind ab sofort unter www.netbeans.org verfuegbar. Zu ihnen zaehlen unter anderem:

Ant Modul - Nahtlose Integration von Ant, einem auf der Java-Technologie und XML basierenden automatischen Entwicklungswerkzeuges des Jakarta Projektes von Apache (http://jakarta.apache.org/ant/).
 

CPPLite - Dieses Modul vereinfacht die Unterstuetzung fuer C und C++, einschliesslich Syntax-Highlighting, Kompilation und Programmablauf.
 

ExtBrowser Modul - Die NetBeans Plattform enthaelt einen in Java geschriebenen internen Web-Browser. Ueber das ExtBrowser Modul koennen die Entwickler einen Browser ihrer Wahl nutzen, um Dokumentationen einzusehen, Web-Applikationen zu testen und HTML-Dokumente zu entwickeln.
 

JASM - Das Java Assembler Modul unterstuetzt die Darstellung und Bearbeitung von Bytecode in Java. Mit seiner Hilfe koennen die Entwickler genau sehen, was die Java Virtual Machine beim Ausführen ihres Codes leistet.
 

Jini Netzwerktechnologie-Modul - Dieses Modul unterstuetzt die Entwicklung von Jini-Diensten, Jini-Clients sowie vollstaendigen Jini-Applikationen und vereinfacht das Management der Jini-Infrastruktur.
 

Java Naming and Directory Interface (JNDI) Modul - Mit Hilfe dieses Moduls geschriebene Applikationen koennen ueber JNDI auf verschiedene Naming-Dienste zugreifen.
 

Macintosh OS X Unterstuetzung - Neue Launcher fuer Mac OS X machen die NetBeans Software nun auch auf der Macintosh Plattform verfuegbar.
 

MDI Windowing-Unterstuetzung - Die NetBeans Plattform unterstuetzt jetzt nicht nur die traditionelle Schnittstelle mit mehreren Fenstern, sondern auch einen neuen Multiple Document Interface (MDI) Modus, wo alle IDE-Komponenten in einem einzigen Fenster dargestellt sind, und Kombinationen beider Modi.
 

Weitere Informationen zu den NetBeans Modulen, Entwicklern und Beteiligten finden Sie unter http://www.netbeans.org/who-developers.html.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Sun Microsystems GmbH
Weitere Nachrichten - Sun Microsystems GmbH
Sun Microsystems GmbH - http://www.sun.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer